Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Flammen aus dem Kinderzimmer-Fenster

Hohenhameln Flammen aus dem Kinderzimmer-Fenster

Alarm am Silvesterabend um 19.46 Uhr: In Hohenhameln brannte eine Wohnung an der Hohen Straße, gegenüber vom Rathaus.

Voriger Artikel
Feuerwehr wirbt um Nachwuchs
Nächster Artikel
Gasthaus Giesecke schließt nach 126 Jahren

Flammen schlagen aus dem Fenster: Am Silvesterabend löschten Feuerwehrleute eine brennende Wohnung in Hohenhameln.

Quelle: Isabell Massel

Hohenhameln. „Gefahr für Menschenleben“, hieß es für die Feuerwehr. Der 45-jährige Wohnungsinhaber hatte noch versucht, das Feuer zu löschen und sich dabei schwere Brandverletzungen an den Händen zugezogen. Entstanden war der Brand aus bislang ungeklärter Ursache im Kinderzimmer der Mietwohnung. Vater und Sohn kamen nach Hildesheim ins Krankenhaus, wo sie vorsorglich stationär aufgenommen wurden.

Der elfjährige Sohn hatte die Feuerwehr alarmiert. Die anderen Bewohner des Mehrfamilienhauses retteten sich rechtzeitig auf die Straße. Als die Feuerwehrleute eintrafen, schlugen die Flammen bereits aus dem Fenster.

Dank des schnellen Einsatzes der Ortswehren – auch aus Mehrum und Soßmar – blieb das Feuer auf das Kinderzimmer beschränkt. Allerdings ist die Wohnung zurzeit nicht bewohnbar, weil Rauch und Löschwasser viel Schaden angerichtet haben. Dabei hatte Einsatzleiter und Ortsbrandmeister Lars Kunz gleich einen Trupp in die Wohnung geschickt, um den Wasserschaden gering zu halten.

Da zunächst unklar war, ob die Flammen auch auf den Dachstuhl übergreifen würden, hatte Kunz die Drehleiter aus Peine angefordert, die aber nicht mehr zum Einsatz kam. Dafür wurde etwa eine Stunde nach Alarm die Wärmebildkamera aus Vöhrum angefordert, um versteckte Brandnester ausfindig zu machen.

Der Einsatz, bei dem auch die Polizei und Notärzte aus Peine und Hildesheim vor Ort waren, wurde um 22.47 Uhr beendet. Bei dem Feuer entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von etwa 40 000 Euro.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr