Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Feuerwehr löschte brennende Pappeln

Ohlum Feuerwehr löschte brennende Pappeln

Ohlum. An der Kreisstraße 41 zwischen Ohlum und Rötzum sind am Donnerstagabend zwei Pappeln in Brand geraten. Die Feuerwehr wurde um 16.36 Uhr alarmiert und war kurz darauf vor Ort.

Voriger Artikel
Neues Logo für den Kulturverein
Nächster Artikel
Jubiläum des „Spiels ohne Grenzen“

Die Feuerwehr an der Einsatzstelle in der Nähe des Osterfeuerplatzes: Die beiden Pappeln waren infolge des Brandes instabil und mussten gefällt werden.

Quelle: Feuerwehr

„Das Feuer in der Nähe des Osterfeuerplatzes konnte relativ schnell mit Hilfe eines Schnellangriffsschlauchs und 700 Litern Wasser gelöscht werden“, berichtet der Pressesprecher der Ortsfeuerwehr Hohenhameln, Sebastian Haupt.

Unklar ist weiterhin die Brandursache. Eine Selbstentzündung der Bäume und der darum gelegenen Fläche wird allerdings ausgeschlossen. Erst kürzlich hatte es einen ähnlichen Fall in der Gemeinde Hohenhameln gegeben, als bei Harber ein frei stehender Baum brannte. Die Schadenshöhe ist ebenfalls noch unklar.

Um ein unkontrolliertes Umstürzen der instabilen und ausgebrannten Bäume zu verhindern, wurden diese kurzerhand mit Hilfe einer Kettensäge gefällt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Hohenhameln mit zwei Fahrzeugen und Harber mit einem Fahrzeug sowie die Polizei aus Ilsede und der Rettungsdienst.

Der Einsatz war für die Feuerwehr gegen 17.30 Uhr beendet. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an. Dass es sich um Brandstiftung handelte, konnte bislang zwar noch nicht offiziell bestätigt werden, ist nach Expertenmeinung aber wohl sehr wahrscheinlich.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr