Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Fernsehteam landete per Zufall in Bründeln

Bründeln Fernsehteam landete per Zufall in Bründeln

Bründeln. Bründeln kommt ins Fernsehen: Am Montag war ein ZDF-Team in Hohenhamelns zweitkleinstem Dorf zu Gast. Ausgestrahlt wird der Beitrag voraussichtlich am Freitag in der Sendung "Drehscheibe Deutschland".

Voriger Artikel
Clauener Vereine stellen sich in einer Broschüre vor
Nächster Artikel
70 Aussteller: Ganz Clauen wird zum Trödelmarkt

Dreh in Bründeln (v.l.): ZDF-Redakteurin Dr. Christina Iglseder, Ortsvorsteher Uwe Semper und Kameramann Ulf Neumann.

Quelle: oh

Der Zufall führte das Fernsehteam nach Bründeln: Die Orte, die das ZDF für die „Drehscheibe“ besucht, werden blind auf einer Deutschlandkarte ausgewählt.

Der Zeitpunkt passte allerdings perfekt: Schließlich bereitet sich ganz Bründeln gerade auf die 775-Jahr-Feier am 25. und 26. August vor. Als das Fernsehteam anrückte, führte Ortsvorsteher Uwe Semper gerade Verkehrsexperten von Gemeinde und Landkreis durch den Ort, um Straßensperrungen und Parkmöglichkeiten zu klären.

Sieben Stunden drehte das ZDF in Bründeln - für einen Beitrag, der später sechs Minuten dauern wird. Redakteurin Dr. Christina Iglseder war begeistert von dem Dorf: „Die frische, fröhliche Art der Leute hat mir gut gefallen“, sagt sie. Zudem sei Bründeln „total idyllisch, ein gepflegter kleiner Ort mit viel Kunst und Kultur.“

So verbrachte das Fernsehteam auch viel Zeit im Atelier des Malers Jürgen Born, einer ehemaligen Bäckerei. Und sie filmten die auffälligen Schützenscheiben der Junggesellschaft, auf denen leicht bekleidete Damen zu sehen sind.

Wilhelm Lauenstein, der einzige Landwirt in dem 143-Seelen-Dorf, lud das Fernsehteam spontan zu Kaffee und Kuchen ein und erklärte ihnen den Stein mit der Jahreszahl 1237: Damals, vor genau 775 Jahren, wurde Bründeln erstmals urkundlich erwähnt.

Für Semper ist der Beitrag „eine tolle Außenwerbung“. „Ich bin gespannt, was die im Kasten haben“, sagt er.

Ausgestrahlt wird der Beitrag voraussichtlich am Freitag, 8. Juni, zwischen 12.15 bis 13 Uhr im ZDF.

sur

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr