Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Farbenrausch im Hohenhamelner Rathaus

Hohenhameln Farbenrausch im Hohenhamelner Rathaus

Hohenhameln. Drei Künstlerinnen, die sich nicht auf eine Stilrichtung festlegen lassen wollen, stellen demnächst ihre Bilder im Hohenhamelner Rathaus aus: Die Vernissage zur Ausstellung „drei mal sechs“ von Christa Meinecke aus Bortfeld, Christina Flucke aus Vöhrum und der Ilsederin Gabriele Strube findet am Donnerstag, 16. Januar, um 17 Uhr statt. Die Werke werden bis Mitte April zu sehen sein.

Voriger Artikel
Im Juni feiert die Gemeinde Geburtstag
Nächster Artikel
PEG: Damm in Richtung Equord geöffnet, neue Reinigungsanlage am Gillteich läuft

Bunte Farben dominieren auf den Bildern der Künstlerinnen, die ab 16. Januar im Rathaus ausstellen.

Quelle: oh

„Wir wollen uns nicht festlegen lassen, sondern das malen, was wir in den Momenten gerade fühlen“, sagt Künstlerin Christa Meinecke. Sie ist eine der drei Frauen, die zum Trio „Farbenrausch“ gehören. Regelmäßig, meist einmal die Woche treffen sie sich im Atelier der Bortfelderin am Braunschweiger Bahnhof. Gemeinsam sei es leichter, Inspiration zu finden.

Im Jahr 2001 haben sich die Drei zusammengetan. „Das ist aus einem Volkshochschulkurs hervorgegangen“, schildert Meinecke. Acryl auf Leinwand malen die Frauen. „Acryl ist eine umweltfreundliche Farbe, weil man keinen Terpentinersatz als Pinselreiniger braucht.“ Außerdem sei die Farbe variabel einsetzbar, egal ob gespachtelt oder verdünnt, ausdrucksstark und vielseitig. Der Name der Gruppe, Farbenrausch, ist Programm: Statt Tristesse widerzuspiegeln, werden die Bilder meist von bunten Farben dominiert. „Man malt aus sich heraus und drückt seine Gefühle und die Stimmungslage aus“, sagt Meinecke. Der Schaffensprozess der Bilder: „Man fängt oft mit einer Vorstellung an zu malen - und am Ende kommt etwas ganz anderes raus.“

Im Hohenhamelner Rathaus wird in der kommenden Woche am Donnerstag, 16. Januar, die Ausstellung „drei mal sechs“ eröffnet. Je sechs Bilder stellen die Künstlerinnen aus dem Peiner Land aus, die nicht Alter oder Beruf verbindet - sondern die gemeinsame Liebe zur Kunst und zum Malen.

js

  • Die Vernissage zu „drei mal sechs“ beginnt am 16. Januar um 17 Uhr im Hohenhamelner Rathaus. Die Ausstellung gastiert dort bis zum 17. April.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr