Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Fahrbahndecke der A 2 wird ab Anschluss Hämelerwald erneuert
Kreis Peine Hohenhameln Fahrbahndecke der A 2 wird ab Anschluss Hämelerwald erneuert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:01 25.05.2018
Auf der A 2 wird ab Hämelerwald eine Baustelle eingerichtet. Quelle: Archiv
Hämelerwald

Im Zuge der Instandsetzung der A 2 wird in der Zeit vom 1. Juni bis voraussichtlich 8. August zwischen der Anschlussstelle Hämelerwald und dem Kreuz Hannover Ost auf der Richtungsfahrbahn Dortmund die Fahrbahndecke aller Fahrstreifen und des Standstreifens erneuert.

Die Bauarbeiten beginnen am 10. Juni. Vorab wird die Verkehrsführung eingerichtet. Unter Nutzung der Mittelstreifenüberfahrten werden die Überholfahrstreifen der Richtungsfahrbahn Dortmund auf die Richtungsfahrbahn Berlin verlegt und durch eine mobile Schutzwand vom Verkehr der Gegenrichtung getrennt. Bedingt durch diese Verkehrsführung stehen während der gesamten Bauzeit in Richtung Berlin und Dortmund drei Fahrstreifen zur Verfügung.

Die Anschlussstelle Lehrte Ost wird zeitweise gesperrt. Die genauen Termine werden in einer gesondert bekanntgegeben. Die Arbeiten werden unter Verkehr rund um die Uhr ausgeführt.

Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen

Die Baulänge beträgt circa 9,8 Kilometer, Kostenträger dieser Maßnahme ist die Bundesrepublik Deutschland. Die Baukosten belaufen sich auf circa fünf Millionen Euro. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen, die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hannover bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Von Bernd Dukiewitz

Eigentlich auf dem Weg nach Holland zur Tulpenblüte, machte nun eine polnische Reisegruppe Halt in Soßmar und traf außerdem den Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, im Reichstag in Berlin.

25.05.2018

Mehrere gewichtige Themen nimmt sich der Ortsrat Hohenhameln in seiner Sitzung am Donnerstag vor: Die SPD-Fraktion pocht auf eine Verkehrsberuhigung an der Straße „Hoher Weg“, die CDU will einen Mehrgenerationenspielplatz Allensteiner Weg/Ecke Ohlumer Straße einrichten und die Hohenhamelner Landwirte denken über die Gründung eines Realverbandes nach.

23.05.2018

Für Ärger sorgt aktuell eine Umfrage in Sievershausen. Es geht um die Ganztagsbetreuung von Kindern. Allerdings war die Umfrage weder mit dem Ortsrat abgestimmt, noch fragte sie nur realistische Optionen ab...

23.05.2018