Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Ehrung mit Seltenheitswert

70 Jahre Feuerwehrmitglied Ehrung mit Seltenheitswert

Ehrung mit Seltenheitswert: Seit 70 Jahren ist Heinz Bleckwenn in der Freiwilligen Feuerwehr Harber. Dafür wurde der Ehrenortsbrandmeister nun während der Jahresversammlung ausgezeichnet.

Voriger Artikel
„Blitzsäule“ ersetzt „Starenkasten“
Nächster Artikel
Gemeinde lässt Straßendecken erneuern

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Harber mit Heinz Bleckwenn in der Mitte.
 

Quelle: Feuerwehr

Harber.  In einer sehr bewegenden Ansprache blickte Heinz Blickwenn auf seine Anfangszeit in der Feuerwehr zurück und bedankte sich für die gute Arbeit der Kollegen heute.

Darüber hinaus ging es in der Versammlung um die aktuelle Entwicklung der Feuerwehr. So setzt sich der Positivtrend bei den Mitgliederzahlen auch in diesem Jahr fort: Vier neue Feuerwehrleute wurden in den Reihen begrüßt. Auch die Dienstbeteiligung lag mit rund 2057 Stunden deutlich über der der Vorjahre. Die Feuerwehr Harber wurde zu fünf Hilfeleistungseinsätzen gerufen und es wurden zwei Lehrgänge für Atemschutzgeräteträger, vier für Digitalfunker und zwei Truppmann-1-Lehrgänge erfolgreich absolviert. Zudem erhielt die Ortswehr den Siegerpokal des Wettbewerbs des Abschnitts West.

Die Feuerwehrscheibe wurde in bewährter Zusammenarbeit mit dem Schützenverein Harber ausgeschossen. Sieger unter den 20 Teilnehmern ist in diesem Jahr Rolf Rogge vor Heiko Voges und Gerald Suffel.

Marcel Kaiser ist auf eigenen Wunsch aus dem Ortskommando ausgeschieden. Ortsbrandmeister Dirk Schäfer bedankte sich bei ihm mit einem Präsent für seine Arbeit als Gerätewart. Die Aufgabe teilte er sich mit Axel Hahne, der von der Versammlung einstimmig als vorläufig alleiniger Gerätewart in seinem Amt bestätigt wurde. Zu Feuerwehrmännern wurden Leonhard Büttner und Phil Schäfer ernannt.
 

Von Mirja Polreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr