Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Dritter Garagenflohmarkt
Kreis Peine Hohenhameln Dritter Garagenflohmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 26.08.2017
Viele Hohenhamelner wollen beim Flohmarkt mitmachen. Quelle: privat
Anzeige
Hohenhameln

Schon vor den Sommerferien wurden an alle Hohenhamelner Haushalte Anmeldeformulare für den Flohmarkt verteilt. „Bis jetzt liegen 46 Anmeldungen vor“, freut sich Mitorganisator Malte Cavalli.

Beim zweiten Garagenflohmarkt im Oktober 2015 hatten insgesamt mehr als 100 Hohenhamelner ihre Garagen für Kauflustige geöffnet und Flohmarktartikel angeboten. „Das ist vermutlich nicht wieder zu erreichen, aber 60 bis 70 Stände sind nach unserer Einschätzung auf jeden Fall realistisch“, sagt Cavalli.

Auch für Verpflegung wird gesorgt: Jungschützen, die Junggesellschaft und die Generationenhilfe Hand in Hand haben ihre Hilfe zugesagt, und auch im Pfarrheim der katholischen Kirche darf wieder Kaffee und Kuchen angeboten werden.

Der beliebte Treckershuttle soll die Wege verkürzen, auch da sind laut Cavalli die Planungen nahezu abgeschlossen.

Anmeldeschluss für Aussteller ist der 1. September. „Ein paar Tage darüber hinaus ist eine Anmeldung sicher auch noch möglich, aber man sollte nicht zu lange warten“, mahnt Cavalli. Er weist darauf hin, dass Sven Meyer von der Agentur M die ganzen geöffneten Garagen noch in den Ortsplan eintragen muss. Dieser Plan soll es den Besuchern des Flohmarktes möglich machen, die einzelnen beteiligten Grundstücke zu finden.

Anmeldungen bitte unter Angabe einer Kuchenspende, oder Zahlung von 10 Euro Standgebühr bei Malte Cavalli, VGH Agentur, Ziegeleistraße 9, 31249 Hohenhameln. Es werden keine telefonischen oder mündlichen Anmeldungen entgegen genommen!

Von Kerstin Wosnitza

Weithin sichtbar errichten derzeit riesige Kräne östlich von Mehrum gigantische Windräder. Es handelt sich um ein so genanntes Repowering, also das Austauschen älterer Anlagen gegen neue, moderner und in der Regel größere und leistungsstärkere Windräder.

25.08.2017

Laut Kreistagsbeschluss vom 13. Juni soll im Schulzentrum in Hohenhameln zum Beginn des Schuljahrs 2018/19 eine Integrierte Gesamtschule (IGS) eingerichtet werden, sofern die Eltern das Interesse an dieser Schulform signalisieren. Nun stehen die Termine für die Elternbefragung fest.

23.08.2017
Hohenhameln Ursache vermutlich zu hohe Geschwindigkeit - Kleinkraftradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Am Dienstag, in den frühen Abendstunden, gegen 19:35 Uhr, wurde in Ohlum, im Aalweg, ein 16-jähriger Kleinkraftradfahrer bei einem Unfall schwer verletzt.

23.08.2017
Anzeige