Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Dreiste Diebe stahlen Steine für Kirchturm

Hohenhameln Dreiste Diebe stahlen Steine für Kirchturm

Hohenhameln. Nicht einmal vorm Gotteshaus machen Baustellen-Diebe noch halt: In Hohenhameln haben sie am Wochenende eine halbe Palette Kalksandsteine, mehrere Säcke Spezialmörtel und etwa 30 Meter Starkstrom-Kabel gestohlen.

Voriger Artikel
Senioren feierten ihr Sommerfest
Nächster Artikel
Fahrrad-Pilger machten in Bierbergen Station

Tatort Laurentius-Kirche.

Quelle: A/im

Wie hoch der Schaden genau ist, steht noch nicht fest.

Die Steine waren für die Fassaden-Sanierung der evangelischen Kirche vorgesehen: Bauarbeiter tauschen dort gerade marode Steine aus, ab Anfang August soll die Fassade verputzt werden.

Oliver Wolf von der Landeskirche findet den Diebstahl „extrem ärgerlich - aber unseren Zeitplan bringt er zum Glück nicht durcheinander.“

sur

Voriger Artikel
Nächster Artikel
f3b4dc6e-1332-11e8-a452-7a4ee3183ad8
Das neue Fahrzeug der Kernstadtwehr

Bürgermeister Klaus Saemann (SPD) hat der Ortsfeuerwehr der Kernstadt Peine am Freitag ein neues Fahrzeug übergeben – und zwar ein sogenanntes Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug. Hier gibt es die besten Bilder des HLF 20.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr