Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Der Nonnen-Chor wird aufgemischt
Kreis Peine Hohenhameln Der Nonnen-Chor wird aufgemischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 04.05.2009
Die Generalprobe in Kostümen ist gelaufen, am Sonntag, 10. Mai, ist Premiere in der Hohenhamelner Mehrzweckhalle: Die Realschüler präsentieren ihr Musical „Sister Act“. Quelle: privat
Anzeige

Hohenhameln. Drei Wahlpflichtkurse der Realschule arbeiten seit Sommer 2008 unter der Gesamtleitung von Kai Birkner an dem umfangreichen Musical-Projekt. „Nachmittagsproben und sogar ein Probenwochenende haben den fleißigen Darstellern nichts ausgemacht“, sagt der Musiklehrer stolz.

Da der Schulchor der Realschule sich immer großer Beliebtheit erfreut, sollte die Eigenproduktion ein Stück sein, bei dem möglichst viele Darsteller gesanglich aktiv sein können. Schließlich entschieden sich die drei Wahlpflichtkurse der Klassen 9 und 10 unter der Leitung von Kai Birkner, Helmut Lange und Jens Habermann für das Musical „Sister Act“, in dessen Verfilmung Whoopi Goldberg die Rolle der Doloris von Cartier einnimmt. Ilina Chmeyssani aus der 10c schlüpft dabei in Whoopis Rolle und versucht, den müden Nonnen-Chor aufzupeppen.

Sie muss nämlich als Kronzeugin gegen einen Casino-Boss aussagen und wird zu ihrer eigenen Sicherheit in einem Kloster versteckt. Nach ihrem bis dahin exzessiven und freizügigen Lebensstil in Las Vegas stellt sie das Klosterleben aber vor eine schier neue Aufgabe … . Doch sollten sich die Besucher der Musical-Aufführung selbst daran erfreuen, zu sehen, wie Doloris ihre Zeit hinter den Klostermauern verbringt und bewältigt. „Dies ist ein Musical mit 30 Beteiligten für Jung und Alt, gespickt mit bekannten Liedern und viel Witz“, kündigte Birkner an.

Seit Jahrzehnten gibt es an der Realschule Hohenhameln Theaterfahrten, inzwischen mehr als 150. Unter anderem wurden und werden jedes Jahr Musicals wie „Starlight Express“ in Bochum und „Der König der Löwen“ in Hamburg besucht. Nun hat es sich die Realschule zur Aufgabe gemacht, selbst ein Musical auf die Beine zu stellen.

  • Der Vorverkauf über das Sekretariat der Realschule unter Telefon 05128/ 400030 läuft an Schultagen jeweils von 9 bis 12 Uhr.

Michael Schröder

Anzeige