Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Das Schützenfest Equord steht vor der Tür
Kreis Peine Hohenhameln Das Schützenfest Equord steht vor der Tür
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:30 13.08.2013
Das traditionelle Königsfrühstück startet in Equord in diesem Jahr am Sonntag um 10.30 Uhr. Quelle: A

Den Auftakt macht am Freitag ab 15 Uhr der Kindernachmittag mit Musioleks Vergnügungspark. Um 19.30 Uhr beginnt das Schützenfest dann auch für die älteren Besucher: Beim Kommers wird das Schützenfest offiziell durch Ortsbürgermeister Peter Goor eröffnet. Außerdem werden die Sieger des 20. Equorder-Vereine-Schießens gekürt sowie der Altgarde und der Feuerwehr. Im Anschluss wird die Nacht beim Tanz mit Christian Boy zum Tag gemacht.

Am Samstag beginnt um 13.15 Uhr der Sektempfang mit allen Königen und Ortsbürgermeister Goor im Mehrzweckgebäude. Der nächste Höhepunkt startet um 14 Uhr: Am Festzelt beginnt dann der große Festumzug durch das Dorf. Musikalisch spielen die Spielmannszügenaus Equord und Oedelum auf sowie der Fanfarenzug Alt Laatzen. Um 15 Uhr beginnt das Kaffeetrinken auf dem Zelt, ab 20 Uhr wird es wieder laut beim Tanz mit Christian Boy.

Der letzte Schützenfest-Tag beginnt um 10.30 Uhr mit dem Königsfrühstück auf dem Festzelt. Dort werden traditionell die neuen Könige proklamiert. Ab 14 Uhr wird dann erneut durch das Dorf marschiert. Beim Festumzug werden die Königsscheiben bei den neuen Majestäten angebracht. Um 16 Uhr gibt es auf dem Festzelt dann wieder Kaffee, bevor ab 18 Uhr Cristian Boy den Gästen ein letztes mal beim Tanz auf dem Festzelt einheizt.

js