Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Damengymnastikgruppe turnt seit 50 Jahren zusammen
Kreis Peine Hohenhameln Damengymnastikgruppe turnt seit 50 Jahren zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 21.09.2017
Vor 50 Jahren hat sich die Turngruppe gegründet. Quelle: privat
Anzeige
Clauen/Sossmar

Marlis Fridrich, die seit 46 Jahren dabei ist, erinnert sich an die Anfänge: „Damals haben wir noch in der Mehrzweckhalle in Hohenhameln geturnt“, sagt sie. Im Jahr 1976 schlossen sich die Clauener Turnerinnen dann mit interessierten Frauen aus Soßmar zusammen. „Die Gruppe war nach dem Zusammenschluss sehr groß. Heute hat das altersbedingt nachgelassen“, so Fridrich.

Über die Jahre hat sich aber nicht nur die Beteiligung geändert: „Früher sind wir nach dem Turnen ab und zu gemeinsam geschwommen“, erinnert sich das langjährige Mitglied. Auch außerhalb der Gymnastikeinheiten haben die Damen damals öfter Ausflüge und Wanderungen gemacht.

„Heute machen wir jedes Jahr eine Drei-Tages-Fahrt, zum Beispiel nach Dresden, München oder ans Meer, und ein paar Radtouren“, sagt Fridrich. Außerdem gebe es jedes Jahr eine Weihnachtsfeier und „Schrott-Würfeln“, das allgemein unter „Schrott-Wichteln“ bekannt ist. „Bevor wir beim Schrott-Würfeln allerhand unnütze Dinge austauschen, essen wir traditionellen Gersterkuchen“, so Fridrich.

Sie bezeichnet die Gruppe als fröhliche Runde: „Es haben sich in den vergangenen Jahren einige Freundschaften entwickelt. In einer netten Gemeinschaft macht es immer Spaß, zum Sport zu gehen“, so die Turnerin. Gerne erinnern sich die Frauen an lustige Momente zurück: „Vor Jahren haben wir bei einem Sportfest den Schweine-Tango aufgeführt. Dazu haben wir uns als kleine Schweinchen verkleidet.“ Mittlerweile nennt sich die Gruppe „Gymnastiksparte 50 plus“, da es andere Turnangebote für junge Frauen gibt. Bei ihren Treffen machen die Frauen verschiedene altersgerechte Übungen. Von Rücken- und Schultertraining bis hin zu Dehnübungen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Das Motto der Gruppe lautet: „Ein dreifaches ,Gut Sport’“.

Die Damengymnastikgruppe trifft sich jeden Freitag von 19.30 bis 20.30 Uhr in der Kreissporthalle Hohenhameln.

Von Lena Brandes

Mit dem Abschluss des Harbscher Schützenfestes ging nun die Schützenfest-Saison 2017 in der Gemeinde Hohenhameln zu Ende.

20.09.2017

Bierbergen soll einen Dorfladen bekommen – ein Projekt von Bürgern für Bürger. Eine entsprechende Umfrage lief vor den Sommerferien, die Ergebnisse wurden ausgewertet und kürzlich in der Ortsratssitzung vorgestellt.

18.09.2017

Bestes Wettkampfwetter, ideale Temperaturen und Sonnenschein gab es beim Sportfest des TSV Mehrum. Jüngster Teilnehmer war der gerade mal vier Jahre alte Felix Sewert, der trotz körperlichem Handicap in den Wettkämpfen vor seinen Altersgenossen lag. Er erreichte in der Altersklasse der M5 den ersten Platz.

18.09.2017
Anzeige