Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
DRK-Kleidershop zu Gast in der NDR-Plattenkiste

Hohenhameln: Drei Frauen berichteten von ihrer Arbeit DRK-Kleidershop zu Gast in der NDR-Plattenkiste

Viel zu erzählen gab es kürzlich in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen. Rund eine Stunde lang unterhielten sich Brigitte Schüssler-Plewka, Brunhilde Dammeyer und Dorit Lonnemann mit Moderatorin Martina Gilica über die Arbeit im DRK-Kleidershop Hohenhameln.

Voriger Artikel
Die fünfte Jahreszeit ist da: Hohenhameln wurde zu Bad Hohalia
Nächster Artikel
Konzertfahrt führte nach Barcelona

Zu Gast im NDR-Studio (von links): Brigitte Schüssler-Plewka, Brunhilde Dammeyer, Moderatorin Martina Gilica und Dorit Lonnemann.

Hohenhameln. Über das Blutspenden hörte Brunhilde Dammeyer erstmals vom geplanten Kleidershop in Hohenhameln. Seit der Eröffnung vor fünf Jahren ist sie im Team mit insgesamt 15 Leuten dabei. Brigitte Schüssler-Plewka scherzte, ihr Mann habe sie damals für den Donnerstagnachmittag loswerden wollen - so reiste sie mit geerbter Kleidung der Mutter zum Kleidershop, sah ihn sich an und macht seither begeistert mit.

Kleidersammlungen wurden schon in der Nachkriegszeit vom DRK betrieben, berichtet Dorit Lonnemann. Bis heute bekommt das Rote Kreuz immer wieder schöne Kleidungsstücke. Diese sollten nicht entwertet werden. So kam die Idee zum Kleidershop, in dem jeder einkaufen kann und auf diese Weise nebenbei gleich das DRK unterstützt. Inzwischen gibt es in Peine und den Gemeinden vier Kleidershops und einen Schnäppchenmarkt. Damen-, Herren- und Kinderkleidung werden im Kleidershop ebenso verkauft wie Bücher oder Bettwäsche. Nur für Möbel ist kein Platz.

Die Ehrenamtlichen dekorieren sogar die Schaufenster. Dammeyer hat schon häufiger erlebt, dass eine Puppe gerade angezogen war und schon jemand vor ihr stand, der genau dieses Stück unbedingt haben wollte. Lonnemann freut sich, dass dank der Ehrenamtlichen trotz Nebenkosten immer ein Erlös erwirtschaftet wird, von dem sozial Benachteiligte ebenso unterstützt werden können wie auch Präventionsprojekte vor Ort.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln
f3b4dc6e-1332-11e8-a452-7a4ee3183ad8
Das neue Fahrzeug der Kernstadtwehr

Bürgermeister Klaus Saemann (SPD) hat der Ortsfeuerwehr der Kernstadt Peine am Freitag ein neues Fahrzeug übergeben – und zwar ein sogenanntes Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug. Hier gibt es die besten Bilder des HLF 20.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr