Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln CDU auf Informationsreise in Ottenstein
Kreis Peine Hohenhameln CDU auf Informationsreise in Ottenstein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:30 28.07.2014
Die Mitglieder des CDU-Gemeindeverbands auf der Fahrt nach Ottenstein. Quelle: oh
Anzeige

Die Mitglieder des CDU-Gemeindeverbandes konnten jedoch noch sehr viel mehr mitnehmen.

Bürgermeister Manfred Weiner (CDU) empfing die Delegation im Ort Ottenstein, das am Dorferneuerungsprogramm teilnimmt. Mit dem Vorhaben will das Land Niedersachsen die Lebensqualität im ländlichen Raum verbessern.

Bürgermeister Weiner weiß, wie er an Fördergelder gelangt und für seine Gemeinde Neubürger und Investoren gewinnt. Im Ort wurde unter anderem eine aufgegebene Autowerkstatt zu einem Seniorenheim umgebaut. So kann Weiner verhindern, dass viele Gebäude leerstehen. Das Engagement des Orts, der grade mal knapp 1200 Einwohner zählt, beeindruckte die Gruppe aus Hohenhameln. Das Dorf hat alles, was man braucht: ein Arzt, eine Apotheke und einige Restaurants.

Die Informationsreise wurde durch einen Besuch der Hattensener Kapelle sowie des Klosters Marienmünster aufgelockert. Die Delegation konnte viele interessante Eindrücke, Anregungen und Ansätze zur Lösung der Probleme, die durch den demografischen Wandel hervorgerufen werden, sammeln.

vl

Anzeige