Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -10 ° Schneeschauer

Navigation:
Besucherandrang bei Summertime on Tour

Besucherandrang bei Summertime on Tour

Den ganzen Tag über gab es dem Mehrumer Kraftwerksgelände volles Programm: Nachdem sich zunächst die Vereine auf der großen Bühne vorgestellt hatten, heizte am Abend die Band Re-Play den Summertime-Besuchern ein. Ab sofort im Netz: die besten Bilder.

Voriger Artikel
Freie Fahrt trotz Baustelle
Nächster Artikel
Von Soßmar zum Konzert nach Boston

Hohenhameln-Mehrum. Kraftwerk Mehrum, 14 Uhr, nach tagelangem Regenwetter, endlich sommerliche Temperaturen: Manege frei für den Kinder- und Jugendzirkus Bunttropfen aus Hannover – und Manege frei für „Summertime on tour". Das Steinkohlekraftwerk, auf dessen Gelände das von PAZ und Kreissparkasse veranstaltete Fest für die ganze Familie stattfindet, ist eine außergewöhnliche Kulisse. Wie eine Kathedrale ragen Kühlturm, Kesselhaus und der 250 Meter hohe Schornstein in den hellblauen Himmel. Der Platz um die Manege füllt sich schnell, bereits nach zwei Stunden genießen geschätzte 3500 „Summertime"-Fans die Sonne und die Show.

Neu: Hier können Sie sich die aktuellen Summertime-Impression anschauen:

Strahlender Sonnenschein und super Stimmung: Summertime on Tour in Mehrum war schon Nachmittags ein voller Erfolg. Mehrere tausend Gäste waren der Einladung der Kreissparkasse Peine und der Peiner Allgemeinen Zeitung gefolgt und kamen auf das Kraftswerksgelände.

Zur Bildergalerie

Auch am späten Nachmittag und am Abend war auf dem Kraftwerksgelände einiges los. Nachdem zunächst die Vereine das Bühnenprogramm gestaltet hatten, heizte danach die Band Re-Play den Summertime-Besuchern ein. Hier sehen Sie die besten Bilder.

Zur Bildergalerie

Gut 130 Vereine gibt es in den elf Ortschaften der Gemeinde Hohenhameln. 30 Gruppen – unter anderem das Drum Corps Blue Eagle Mehrum, die Equorder Thekenflütschen und die Hot Legs des Turn- und Sportvereins Hohenhameln – zeigen am Nachmittag und am frühen Abend auf der Bühne und dem Gelände, was sie zu bieten haben. Die Besucher erleben Hundedressur, Punkrock, Einradfahren und vieles mehr. „Als alter Karnevalist aus dem Rheinland freue ich mich, auch einmal im Sommer die Funkengarde aus Hohenhameln zu sehen", sagt Kraftwerks-Geschäftsführer Bernhard Michels. Er sei gerne Gastgeber für das beliebte Familienfest. „,Summertime‘ ist eine glänzende Idee."

Während die ersten Stunden vor allem den Kindern gehören, kommen am Abend beim Konzert der Coverband Re-Play aus Hannover die Eltern und Großeltern auf ihre Kosten. „Let’s Rock!" heißt das Motto der sechs Musiker, die auch die energiegeladenen Songs der australischen Hardrocker AC/DC im Programm haben – das passt perfekt zur „Summertime" beim Stromerzeuger.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Voller Erfolg:

Bange machen gilt nicht! Zwar gaben sich tagelang Tiefdruckgebiete über dem Peiner Land die Wolken in die Hand, aber am Sonnabend rechtzeitig zu „Summertime on tour“ öffnete der Himmel seine meteorologische Werbeabteilung und überschüttete das Gelände des Kraftwerks Mehrum mit strahlendem Sonnenschein aus tiefblauem Südsee-Strand-Himmel.

mehr
Mehr aus Hohenhameln
5d7c1f30-18a2-11e8-b6f5-5af87fa64403
PAZ Fotoaktion

Hier sind weitere Fotos unserer Leser mit Motiven rund um Peine.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr