Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Bad Hohalia, Helau: 350 Gäste feierten Rosenmontag

Hohenhameln Bad Hohalia, Helau: 350 Gäste feierten Rosenmontag

Hohenhameln. Die närrische Zeit in Hohenhameln, das dieser Tage in Bad Hohalia umgetauft ist, hat gestern Abend ihren Höhepunkt gefunden: Der Club der Oberbürgermeister veranstaltete die traditionelle Rosenmontags-Sitzung - und weit mehr als 300 Besuchern kamen zu diesem Spektakel.

Voriger Artikel
Gemeindeversammlung: Henke sprach über Baugebiet und Straßen
Nächster Artikel
Spanische Genüsse für einen guten Zweck

Impressionen aus Bad Hohalia: Weit mehr als 300 Besucher waren zu der traditionellen Rosenmontags-Sitzung gekommen.

Quelle: im

Bad Hohalia, Helau! Das abwechslungsreiche Programm der traditionellen Sause war gespickt mit Höhepunkten. Ob die Vorführung der Cheerleader „Flying Lions“, Musik der Rottensänger oder bissig-humorvolle Büttenreden: Gut vier Stunden wurde dem närrischen Frohsinn gefrönt.

Rosenmontag in Hohenhameln

Zur Bildergalerie

Im Jahr 1954 hatte die traditionelle Rosenmontags-Sause ihren Ursprung gefunden, damals noch als reine Männerfastnacht. Dass Traditionen aber nicht verstaubt sein müssen, diesen Beweis traten die Organisatoren rund um den nun ehemaligen Oberochsen, Malte Cavalli, gestern an. Die rund 350 Gäste hatten jedenfalls sichtlich ihren Spaß.

js

  • Bei Redaktionsschluss feierten die Hohenhamelner noch ausgelassen. Einen ausführlichen Bericht zur Rosenmontags-Sitzung lesen Sie morgen in der PAZ.
Voriger Artikel
Nächster Artikel
9192af78-fd04-11e7-ab43-ba738207d34c
Sturmbilanz im Landkreis Peine

Der Orkan „Friederike“ hat auch das Peiner Land massiv getroffen: Insgesamt gab es 133 sturmbedingte Einsätze am vergangenen Donnerstag. Etwa 40 Bäume stürzten um, zahlreiche Dächer wurden teilweise abgedeckt.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr