Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Auto brannte vor der Haustür

Soßmar Auto brannte vor der Haustür

Schrecksekunde in Soßmar: Aus dem Kühlergrill eines Autos an der Kreuzstraße schlugen plötzlich Flammen.

Voriger Artikel
Diebesbande wurde verurteilt
Nächster Artikel
Sommerfest der Flüchtlingshilfe

Als die Feuerwehr eintraf, war der Brand bereits gelöscht.
 

Quelle: privat

Sossmar.  Zu einem Auto-Brand wurde die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Hohenhameln am Mittwoch um 12 Uhr in die Kreuzstraße in Soßmar gerufen. „Beim Eintreffen am Einsatzort war der brennende VW Polo bereits gelöscht“, sagt Werner Zimmer von der Freiwilligen Feuerwehr Hohenhameln.

Die Halterin des Fahrzeuges berichtete, dass Flammen aus dem Kühlergrill und den Lüftungsschlitzen geschlagen seien. Aus dem angrenzenden Wohnhaus habe sie einen Pulverlöscher geholt. Gemeinsam mit ihrer Mutter konnten sie dann mittels des Feuerlöschers den Brand schnell unter Kontrolle bringen. „Eine von Einsatzleiter Frank Meißner veranlasste Messung der Temperatur im Motorraum des Fahrzeugs ergab 70 Grad“, erklärt Zimmer. Zur Sicherheit kühlten die Einsatzkräfte den Motorraum noch mit Hilfe einer Kübelspritze ab. Nach 20 Minuten konnten die Ortswehren aus Soßmar (sechs Einsatzkräfte) und Hohenhameln (sechs Einsatzkräfte) den Einsatz beenden. Vor Ort waren zudem die Polizei und ein Rettungswagen.
 

Von Tobias Mull

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

1e853780-c7a3-11e7-b1f6-dddb838e1856
Am 11.11. beginnt in Hohenhameln das närrische Treiben

Club der Oberbürgermeister hisste Riesenzylinder

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr