Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Ausstellung zum Thema Wasser von Schirin Fatemi
Kreis Peine Hohenhameln Ausstellung zum Thema Wasser von Schirin Fatemi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 12.09.2017
Das Atelier im Kunsthof Mehrum lädt zur Ausstellung.  Quelle: privat
Hohenhameln

 Am kommenden Wochenende, 16. und 17. September, jeweils von 11 bis 18 Uhr veranstaltet das Netzwerk Kultur & Heimat mit dem Projekt „Wünschelrutengänge im Hildesheimer Land“ ein Kunstwochenende zum Thema Wasser. In der Börderegion ist der Kunsthof Mehrum mit einer Ausstellung und zwei Workshops beteiligt.

Wie sich Assoziationen und Gedankenbilder rund um das Thema Wasser in Kunstwerke verwandeln, lässt sich bei den insgesamt 45 von einer Jury ausgewählten Künstlerinnen und Künstlern beobachten, die sich dem vorgegebenen Thema gestellt haben.

Im schönen Ambiente des Kunsthof Mehrum zeigt die Künstlerin Schirin Fatemi eine Auswahl ihrer Arbeiten zum Thema Wasser unter dem Titel „Im Fluss“. Anstoß waren für sie Flusslandschaften und der Mittellandkanal. „Ich beschäftige mich mit dem fortschreitenden Wandel, den Veränderungen im Raum und wie diese Prozesse sich auf die Wahrnehmung der Umgebung auswirken. Die Landschafen sind ein Sinnbild für die menschliche Interaktion mit der Natur in einer sich verändernden Welt“ erläutert Schirin Fatemi.

Während des Kunstwochenendes bietet der Kunsthof erstmals zwei Workshops an: An beiden Tagen lädt die Künstlerin Schirin Fatemi jeweils von 11 bis 13 Uhr zu einem Schnupperworkshop ein.

Anmeldung für die kostenlosen Workshops unter info@kunsthof-mehrum.de

Von der PAZ

Die Agility-Bundesprüfung des Deutschen Verbandes der Gebrauchshundesportvereine (DVG) fand am Samstag in Hohenhameln statt. Ausrichter war der Hundeportverein „Die Peiner Eulen“. Ein Höhepunkt war die DVG Para-Agility-Prüfung, bei der Menschen mit einer Behinderung die Möglichkeit geboten wird, aktiv an diesem Sport teilzunehmen.

13.09.2017

Der Bürgerbus rollt gut an: Seit mehr als einem Monat fährt das Vereinsmobil der Generationenhilfe Hohenhameln zweimal pro Woche drei verschiedene Touren durch die Ortschaften der Gemeinde. „Die älteren Leute freuen sich sehr über das Angebot und nehmen es gut an“, so Wilhelm Grote, Initiator des Projekts.

09.09.2017

Am Wochenende wird sich im Stadion am Dehnenweg in Hohenhameln alles um den Hundesport drehen: Der Hundesportverein „Die Peiner Eulen“ richtet am 9. und 10. September die DVG-Bundessiegerprüfung Agility und die 2. Para-Agility BSP aus.

07.09.2017