Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Amateurtheater Equord führt schwungvolle Komödie auf
Kreis Peine Hohenhameln Amateurtheater Equord führt schwungvolle Komödie auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 14.01.2019
Das Amateurtheater Equord, hier bei der Aufführung eines Stückes im vergangenen Jahr. Quelle: Archiv
Equord

Zum Inhalt: Die Praxis des Landarztes Dr. Bacchus befindet sich mitten in einem Weinanbaugebiet. Da liegt es nahe, Wein auch in die Therapien mit einzubringen. Jedoch rufen die unkonventionellen Methoden die Dienstbehörde auf den Plan, denn der niedrige Krankenstand bleibt auch an übergeordneter Stelle nicht unbemerkt.

Ein Abgesandter der Ärztekammer will den Doktor wieder auf den Pfad der Schulmedizin bringen. In der Praxis herrscht Chaos durch die außergewöhnlichen Patienten der Praxis, die sehr kompetente und modebewusste Sprechstundenhilfe organisiert dieses, denn ihr Büro wird auch als Kommunikationszentrum der Gemeinde genutzt. Die resolute Bürgermeisterin möchte aus Wintersheim einen Kurort machen, das ganze Prozedere und ihr anstrengender Sohn zerren dabei jedoch an ihren Nerven.

Eine Dauerpatientin, die mit ihrer offensiven Gesprächsführung für manch peinliche Auftritte sorgt, eine Bauerstochter, die vom Aschenputtel zur Schönheit wird, und ein gescheiterter Schauspieler gehören in Wintersheim mit dazu. „Putzteufelchen“, die gute Seele der Praxis, mischt kräftig und humorvoll mit, und fehlen darf dann auch eine Privatdetektivin in geheimer Mission nicht.

Das Amateurtheater Equord führt „Der Heiler von Wintersheim“ am Freitag, 8. März (19 Uhr), Samstag, 9. März (19 Uhr), Sonntag, 10. März (16 Uhr) und Samstag, 16. März (16 Uhr) im Dorfgemeinschaftshaus auf. Karten gibt es im Vorverkauf bei Gudrun Gieseke (Telefon 05128/4603) oder Sabine Bölekmann (Telefon 05128/5126). Der Eintritt kostet für Erwachsene sechs, für Kinder unter 14 Jahren drei Euro. Restkarten gibt es an der Abendkasse.

Von Dennis Nobbe

Am Kraftwerk soll ein komplett neues Umspannwerk entstehen. Stromnetzbetreiber Tennet wird das Projekt bei der Gemeindeversammlung erläutern und für Fragen zur Verfügung stehen.

14.01.2019

Von der Fernbeziehung zu mittlerweile 50 Jahren Ehe: Erika und Rüdiger Heinrici aus Equord haben am Donnerstag ihre Goldenen Hochzeitstag.

10.01.2019

Die Realisierung eines Dorfladens in Bierbergen ist einen Schritt nähergerückt: Ein möglicher Standort ist mit der jetzigen Praxis von Almuth Sprengel an der Dreschereistraße gefunden. Nun hängt alles davon ab, wie hoch die kalkulierten Kosten und die Prüfung der Bauvoranfrage ausfallen.

11.01.2019