Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Alkoholisierte Frau verletzt Polizisten

Hohenhameln-Stedum Alkoholisierte Frau verletzt Polizisten

Stedum. Eine auf der B494 angehaltene Autofahrerin, bei der Atemalkohol festgestellt wurde, widersetzte sich einer Blutprobe, verletzte dabei sogar die Ordnungshüter.

Voriger Artikel
Hohenhameln möchte einen Traumspielpark gewinnen
Nächster Artikel
Konzert zum 40-jährigen Bestehen des Frauenchors

Das war passiert: Eine 22-jährige Hildesheimerin war in der Nacht zum heutigen Sonntag auf der B494 in Stedum mit einen Pkw unterwegs gewesen, obwohl sie Alkohol getrunken hatte: Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,2 Promille.

„Beim Verbringen zur Dienststelle und während der Entnahme der Blutprobe kam es zu aktiven Widerstandshandlungen", schilderte die Polizei. Hierbei wurden sogar Polizisten leicht verletzt.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hohenhameln
41dcc470-c30a-11e7-b1f6-dddb838e1856
Die Gröpern-Töpfereien im Bereich Glockenstraße/Schützenstraße

Bei umfangeichen Ausgrabungen unter der heutigen City-Galerie und beim Ausbau der Glocken- und Schützenstraße fand der Peiner Archäologe Thomas Budde großen Mengen Keramik sowie zahlreiche Ofenreste, Gräben, Sickergruben und Brunnen für die Be- und Entwässerung der Ofenstandorte.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr