Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Hohenhameln Alex Parker spielt Hits von Udo Jürgens
Kreis Peine Hohenhameln Alex Parker spielt Hits von Udo Jürgens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 31.07.2017
Alex Parker hatte bereits Fernseh-Auftritte.  Quelle: privat
Hohenhameln

 „Danke, Udo“ ist das Konzert in Hohenhameln überschrieben, zu dem die evangelische St.-Laurentius-Stiftung am Sonntag, 24. September in die evangelische St.-Laurentius-Kirche in Hohenhameln einlädt.

Zu erleben sein wird Alex Parker, der eine abwechslungsreiche Auswahl von bekannten und weniger bekannten Liedern von Udo Jürgens präsentieren wird.

„Der Niedersachse Alex Parker versteht es, am Klavier auf sympathische Art und Weise eine einzigartige, fast intime Atmosphäre zwischen Künstler und Publikum zu zaubern. Er vermittelt dem Zuhörer oft den Eindruck, der junge Udo Jürgens stehe persönlich auf der Bühne“, heißt es in der Presseankündigung.

Entdeckt wurde er von der Showmasterin Linda de Mol bei RTL, in deren Shows er sich als Udo-Jürgens-Imitator erstmals einem Millionenpublikum präsentierte.

Udo Jürgens gilt mit mehr als 100 Millionen verkauften Tonträgern als einer der kommerziell erfolgreichsten Unterhaltungsmusiker im deutschen Sprachraum und als einer der bedeutendsten Entertainer des 20. und frühen 21. Jahrhunderts. Er komponierte seit den 1960er Jahren bis zu seinem Tod 2014 mehr als 1000 Lieder, darunter Hits wie „Aber bitte mit Sahne“, „Ein ehrenwertes Haus“ oder „Mit 66 Jahren“. Stilistisch ist er zwischen Schlager, Chanson, Jazz und Popmusik einzuordnen. Generationen von Kindern ist sein Lied „Vielen Dank für die Blumen“ als Titellied der Zeichentrickserie „Tom und Jerry“ bekannt. Zudem wirkte Udo Jürgens in zahlreichen Filmen mit. Im Dezember 2014 starb Udo Jürgens im Alter von 80 Jahren.

Das Konzert beginnt am Sonntag, 24. September, um 17 Uhr.

Eintrittskarten gibt es für 19,50 Euro im Vorverkauf im Papierhaus Haefke (Marktstraße 7), im Gartencenter (Meyerkamp 8) oder in der Geschenkvitrine Zahn (Clauener Straße 8). Inhaber der Giro-Xtra-Card erhalten bei der Kreissparkasse Peine, Zweigstelle Hohenhameln, 1 Euro Rabatt für maximal zwei Karten.
 

Von Kerstin Wosnitza

Seit zehn Jahren kümmert sich der Förderverein des Hallenbades Mehrum mit Sachmitteln und Geldern um die Erhaltung und Sanierung des Auebades. Vor der Gründung des Fördervereins hatte das Auebad allerdings kurz vor der Schließung gestanden.

30.07.2017

Zum ersten Mal überhaupt auf einer Bühne präsentierte Travestie-Ikone Elke Winter jetzt im Kleinen Theater Hohenhameln ihr neues Programm „Häppchenplatte des Lebens“. Und obwohl sie im Vorfeld schon etwas nervös war, lief alles bestens. Winter wusste auch beim mittlerweile vierten Auftritt in Hohenhameln ihre Gäste mitzureißen und zu begeistern

31.07.2017
Hohenhameln Fahndung verlief bislang negativ - Versuchter Einbruch in Mehrum

Am Donnerstag, gegen 10:35 Uhr, wurden in Mehrum, Triftstraße, drei junge Frauen dabei beobachtet, wie sie versuchten, eine Terrassentür an einem Einfamilienhaus aufzuhebeln. Eine aufmerksame Nachbarin hatte die Frauen bemerkt. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief negativ.

28.07.2017