Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
670 Kilometer nach Osten mit einem Anhänger voller Spenden

Soßmar 670 Kilometer nach Osten mit einem Anhänger voller Spenden

Soßmar. 1000 Kilo Spenden für den Partnerort: Eine Delegation aus Soßmar ist nach Unislaw in Polen gereist, um dort Kleidung, Möbel, Decken und Spielzeug an Bedürftige zu verteilen.

Voriger Artikel
Windfest am Bullenstall
Nächster Artikel
20 Jahre Spielmannszug: Equorder feierten Jubiläum

Bernward Otto (von links), Karl-Heinz Busse, Jürgen Könnecker und Ursula Stanoßek aus Soßmar halfen den Einheimischen beim Ausladen der Spenden.

Quelle: oh

Damit haben die Feuerwehr und der Ortsrat Soßmar bereits zum zweiten Mal die Feuerwehrkameraden ihrer Partnergemeinde tatkräftig unterstützt. Waren es seinerzeit Sach- und Geldspenden nach der letzten großen Weichselüberflutung, wurden diesmal polnische Feuerwehrkameraden unterstützt, die durch Krankheit und Arbeitslosigkeit in Not geraten sind.

Per E-Mail hatte der Ortsbrandmeister von Unislaw um Hilfe gebeten - schließlich gibt es in Polen anders als in Deutschland keine Sozialhilfe vom Staat. „Wenn man arbeitslos wird, bekommt man ein Jahr lang Unterstützung und danach gar nichts mehr“, erzählt Soßmars Ortsbürgermeister Jürgen Könnecker. „Danach ist der Familienverbund die Sozialhilfe.“

Die Bitte um Unterstützung leitete er deshalb gern weiter - an Bekannte und Kollegen, Kommunalpolitiker und Feuerwehrleute nicht nur in Soßmar. „Die Reaktion war überwältigend“, sagt Könnecker. Nach sechs Wochen hatten rund 40 Personen etwas gespendet - vom kompletten Bettgestell über gebrauchte Kleidung und Spielzeug bis zum Kinderfahrrad. Die Gegenstände wurden auf einen großen Anhänger geladen, mit dem eine vierköpfige Delegation von Soßmar nach Unislaw fuhr - 670 Kilometer Richtung Osten.

„Weiterverteilt wurden die Spenden von den Kameraden der dortigen Feuerwehr“, erzählt Könnecker. „Die Freude und Dankbarkeit der polnischen Freunde lässt sich nicht beschreiben.“

sur

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr