Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
1. Mai: Es wird gefeiert und getanzt

Hohenhameln 1. Mai: Es wird gefeiert und getanzt

Hohenhameln. Am 1. Mai wird gefeiert: Der Wonnemonat wird auch in Hohenhameln und Umgebung gebührend begrüßt - mit Tanz und dem traditionellen Maibaum-Aufstellen.

Voriger Artikel
Pianistischer Husarenritt: Pervez Mody im Kultursalon
Nächster Artikel
Wasserverband: Es wird noch viel, viel teurer

Hat in Hohenhameln Tradition: Das Maifest vorm Rathaus.

Quelle: oh

Folgende Veranstaltungen sind geplant:

Mit DJ-Musik und Bullriding tanzt die Landjugend in den Mai. Die Fete beginnt am Montag, 30. April, um 20 Uhr auf dem Schützenplatz in Hohenhameln. Der Eintritt kostet 5 Euro, wer eine Xtra-card oder einen Ausweis der Niedersächsischen Landjugend besitzt, zahlt nur 4 Euro.

Auch in Mehrum wird gefeiert: Zum Tanz in den Mai lädt die SPD-Ortsabteilung für Montag, 30. April, ins Dorfgemeinschaftshaus ein. Los geht es um 20 Uhr, Einlass ist bereits ab 19.30 Uhr. Für Musik sorgt der DJ und Sänger Theo Streithorst. Außerdem gibt es eine Tombola und auch für Essen und Trinken ist gesorgt. Karten kosten 7 Euro an der Abendkasse und 5 Euro im Vorverkauf. Erhältlich sind sie bei Ortsbürgermeister Jens Böker unter Telefon 05128/403163 oder per E-Mail an spdmehrum@gmx.de.

Der SV Herta Equord lädt am Montag ebenfalls zur Party ein: Los geht es um 19 Uhr am Sporthaus. „Eingeladen sind natürlich nicht nur Vereinsmitglieder“, betont Kevin Hilbig. Der Maibaum wird am nächsten Tag gegen 14 Uhr aufgestellt, danach gibt es Kaffee und Kuchen.

Zum traditionellen Maifest auf dem Rathausplatz in Hohenhameln laden der Kulturverein und der Männergesangverein ein. Los geht es am Dienstag, 1. Mai, um 11 Uhr. Die Bauhandwerksmeister stellen die Maikrone zur Verfügung, die der Kran von Ulrich Dornbusch in luftiger Höhe auf den Maibaum setzen wird. Für Unterhaltung sorgen der Männergesangverein und die Kindertanztruppen von Laura Sandmann.

Auch in Clauen stellt die Dorfgemeinschaft ihren Maibaum auf: Das Fest beginnt um 11 Uhr am Platz „An der Tränke“.

In Hämelerwald lädt die SPD zum Maifest ein, es beginnt gegen 10 Uhr am Gasthaus Schaper am Bahnhof. Dann werden die Wappen der Vereine am Maibaum befestigt und „Powermans Grave“ spielen Westernmusik.

sur

Voriger Artikel
Nächster Artikel
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr