Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Hohenhameln
Mehrum
Gute Laune, lockere Atmosphäre bei der Vorstellung des Raiffeisen-Umschlagplatzes in Mehrum (von links): Raiffeisen-Vorstandsvorsitzender Werner Hübner, Aufsichtsratsvorsitzender Ulrich Kemmer, Ministerpräsident Christian Wulff (CDU), Bundestagskandidatin Ewa Klamt (CDU), Landrat Franz Einhaus und Hohenhamelns Bürgermeister Lutz Erwig (beide SPD).

„Es macht uns Mut, dass in der Landwirtschaft noch eigene Entscheidungen getroffen werden!“ Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff (CDU), bereits zum zweiten Mal innerhalb von 14 Tagen im Kreis Peine, zeigte sich gestern beeindruckt vom zentralen Raiffeisen-Umschlagplatz in Mehrum am Kanal.

  • Kommentare
mehr
Halbseitige Sperrung
Die Bundesstraße 494, hier von Stedum-Bekum in Richtung Hohenhameln, bekommt ab Montag eine neue Decke: Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbei geführt.

Verkehrsberuhigung auf der Bundesstraße 494 zwischen Stedum-Bekum und Clauen: Ab Montag, 29. Juni, wird eine neue Fahrbahndecke aufgetragen, mit halbseitigen Sperrungen und Behinderungen ist zu rechnen.

  • Kommentare
mehr
Hohenhameln
Hohenhamelns Bürgermeister Lutz Erwig (rechts) stellte dem SPD-Bundestagsabgeordneten Hubertus Heil die Sonnen- und Schattenseiten des Kindergartens „Klein Lummerland“ vor.

Unglaubliche Schlaglichter auf den Alltag in „Klein Lummerland“ Hohenhameln: Kinder, denen die Grundbegriffe des menschlichen Zusammenlebens fremd sind, Jungen und Mädchen, denen das Essensgeld fehlt, zu viele Krippenkinder auf zu wenig Betreuerinnen. SPD-Generalsekretär Hubertus Heil kennt das noch anders.

  • Kommentare
mehr
Hohenhameln

Anerkennung mit Zertifikat und Geldspende: Von den 25 Kindergärten und Schulen im Kreis Peine, die sich für die Teilnahme am Netzwerk „Gesunde Kinder im Landkreis Peine“ beworben haben, sind 21 bewertet und aufgenommen worden.

  • Kommentare
mehr
Wanja Belaga in Soßmar
Pianist Wanja Belaga.

Mehrere lange Momente blickt er auf die Klaviatur des Hummerschen Kultursalon-Flügels, wie der unentschlossene Autor auf seine Tastatur und den quälend leeren Bildschirm.

  • Kommentare
mehr
Summertime on tour
Über den Tag verteilt kamen insgesamt 6500 Menschen zur „Summertime on tour“. „Der Aufwand hat sich gelohnt“, sind sich die Macher des großen Familienfestes einig.

Es hat einfach alles gepasst: 6.500 Menschen kamen am Sonnabend zur „Summertime on tour“, um einen schönen Tag miteinander zu verbringen. Alles war gut vorbereitet, als um 14 Uhr auf dem Gelände des Kraftwerks der Startschuss fiel und am Ende gab es viel Lob für das rundum gelungene Fest.

mehr
Fahrer leicht verletzt
Leicht verletzt wurde der Fahrer dieses Mazda, als das Auto sich mehrmals überschlug.

Glück im Unglück hatte ein junger Autofahrer, der am Samstagabend um 21.38 Uhr auf der Landesstraße 413 nur einige Hundert Meter vom „Summertime on tour“-Gelände am Kraftwerk entfernt einen Unfall hatte: Krankenwagen und Feuerwehr waren innerhalb kürzester Zeit am Unfallort, weil sie bei der „Summertime on tour“ Bereitschaft hatten und direkt von dort losfuhren.

  • Kommentare
mehr
Voller Erfolg:

Bange machen gilt nicht! Zwar gaben sich tagelang Tiefdruckgebiete über dem Peiner Land die Wolken in die Hand, aber am Sonnabend rechtzeitig zu „Summertime on tour“ öffnete der Himmel seine meteorologische Werbeabteilung und überschüttete das Gelände des Kraftwerks Mehrum mit strahlendem Sonnenschein aus tiefblauem Südsee-Strand-Himmel.

mehr
Hohenhameln

Erfolgsbilanz mit hohem Besuch: Niedersachsens Landwirtschaftsminister Hans-Heinrich Ehlen (CDU) kommt am Montag, 15. Juni, ab 18 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus Hohenhameln.

  • Kommentare
mehr
Fohlen-Zucht-Schau

Ein bisschen ulkig sehen sie ja schon aus mit ihren langen Beinen, dem großen Kopf und Stummelschweif. Und sie benehmen sich ulkig, drehen Pirouetten, starren verdutzt auf eine Gänseblume und hoppeln dann schlingernd weiter: Pferde-Fohlen.

  • Kommentare
mehr
„Summertime on tour“

Auf Hochtouren laufen die Vorbereitungen für „Summertime on tour“ am Sonnabend auf dem Gelände des Kraftwerks in Mehrum. Gleich mehrfach beteiligt sind die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Hohenhameln.

  • Kommentare
mehr
SPD in Hohenhameln
Matthias Möhle (Mitte, SPD) und Uwe Semper informierten sich im Drachennest über die Krippen-Situation in Hohenhameln.

Der kleine Junge im Drachennest hält ein Bilderbuch hoch: „Bitte vorlesen!“ Der SPD-Landtagsabgeordnete Matthias Möhle beugt sich nach unten, blättert das Bilderbuch mit dem Kind durch, wendet sich dann aber wieder den anderen „Großen“ im Drachennest zu.

  • Kommentare
mehr
1 ... 225 226 228 230

9192af78-fd04-11e7-ab43-ba738207d34c
Sturmbilanz im Landkreis Peine

Der Orkan „Friederike“ hat auch das Peiner Land massiv getroffen: Insgesamt gab es 133 sturmbedingte Einsätze am vergangenen Donnerstag. Etwa 40 Bäume stürzten um, zahlreiche Dächer wurden teilweise abgedeckt.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr