Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Hohenhameln
Polizei sucht Zeugen
Kriminaloberkommissar Peter Wandt zeigt einen der nachgemachten Goldbarren, die im Internet zu kaufen sind.

Ein vermeintlich verlockendes Angebot: Sechs Goldbarren und 150 Krügerrand-Minimünzen ebenfalls goldglänzend, das Ganze für 5000 Euro. Ein 91-Jähriger aus Hohenhameln hatte einen Händler an der Haustür und ging auf den Handel ein. Allerdings hatte er lediglich 500 Euro daheim.

  • Kommentare
mehr
Menschen vor Gericht

Es geht um 5000 Quadratmeter Boden in Hohenhameln, die der Betreiber eines Seniorenheimes an die Gemeinde zurückgeben möchte. Der Investor hatte für 130000 Euro das Gelände erworben und fühlt sich übers Ohr gehauen. Gestern war Gerichtstermin.

  • Kommentare
mehr
Hohenhameln

Hilfsbereite Bürger standen gestern Morgen ratlos vor einem Autowrack, das neben der Kreisstraße 40 zwischen Harber und Haimar im Graben lag. Der Opel Corsa hatte einen Baum umgerissen und sich anschließend überschlagen. Er blieb auf der Seite liegen.

  • Kommentare
mehr
Hohenhameln

Echte Nehmerqualitäten bewiesen die 98 Teilnehmer der Boßeltour der Peiner Allgemeinen Zeitung. Sturmböen, kühle Temperaturen und Sonnenschein empfingen die Sportler am Dorfgemeinschaftshaus in Harber. Dort stärkten sie sich zunächst mit Brötchen, Mettwurst und warmer Suppe, bevor es hieß: An die Bollerwagen! Fleißige Helfer hatten diese mit reichlich Flüssigem gefüllt und mit Boßelkugeln, Handschuhen und sonstigem Zubehör bestückt.

  • Kommentare
mehr
Bürgerinitiative für Umweltschutz
„Hähnchenmast ist Knast“ steht auf diesem Banner. Umweltschützer aus Hohenhameln haben Bedenken, dass die Erschließungsstraße zum geplanten Maststall in Mehrum nicht für den Lastwagen-Verkehr ausgelegt ist.

Nicht genug befestigt und obendrein zu schmal: Die Bürgerinitiative für Umweltschutz in der Gemeinde Hohenhameln hat starke Bedenken gegen den Bau einer Hähnchenmast-Anlage in der Gemarkung Mehrum. In einem offenen Brief an Landrat Franz Einhaus (SPD) stellt der Vorstand der Initiative fest, dass die Erschließung des Standortes über die Hannoversche Heerstraße nicht ausreicht.

  • Kommentare
mehr
Stiftungspreis der Ingenieurskammer
Mithilfe moderner Steuer- und Speichertechnik soll Ökostrom Atomenergie und Kohlekraftwerke überflüssig machen.

Alternativen zur Atomenergie und zu Kohlekraftwerken - darum ging es in der Abschlussarbeit von Sarah Miehe aus Hohenhameln. Die Jung-Ingenieurin der Versorgungstechnik erhielt für ihre Studien zum effizienten Einsatz regenerativer Energien den Stiftungspreis der Ingenieurskammer Niedersachsen.

  • Kommentare
mehr
Biogas-Anlage
Auch über die geplante Biogasanlage im Industriegebiet Ackerköpfe – hier eine ähnliche Anlage – erregen sich Bürger.

Kraftwerk, Kompostwerk, Biogas-Anlage und Hähnchenmast-Stall – angesichts der Mehrfachbelastung fürchten viele Mehrumer buchstäblich um die Luft zum Atmen.

  • Kommentare
mehr
Hohenhameln-Stedum

Neue Informationen der Polizei Peine zum schweren Verkehrsunfall am Montagabend zwischen Hohenhameln und Stedum: Ein 18-jähriger Algermisser fuhr mit seinem VW Golf auf der Bundesstraße 494 aus Hohenhameln kommend in Richtung Stedum.

  • Kommentare
mehr
Soßmar

„Hier entsteht ein neues Zuhause im Glück“ steht groß auf dem Transparent am Haus der Familie Nagel in Soßmar. Drinnen wirbeln 14 Handwerker, und die Kameras sind immer mit dabei.

  • Kommentare
mehr
Hähnchenmast
Bei der Versammlung in Mehrum waren mehr als 100 Besucher zur Gemeindeversammlung gekommen.

Hähnchenmast-Anlage, Kompostwerk, Biogas-Anlage – den Mehrumern stinkt es mittlerweile ganz gewaltig in ihrer Ortschaft. Diesem Ärger haben am Sonnabend einige Bürger während der Gemeindeversammlung Luft gemacht.

  • Kommentare
mehr
Mehrum
So ähnlich wie die Bioerdgas-Anlage auf dem Bild wird auch die in Mehrum aussehen.

Eine bayerische Firma will eine Bioerdgas-Anlage im Mehrumer Industriegebiet Ackerköpfe errichten. Die Abstimmungsgespräche mit den Behörden sind abgeschlossen, jetzt soll der Genehmigungsantrag eingereicht werden.

  • Kommentare
mehr
Mehrum

Hygiene, Pflege und natürlich erstklassiges Material sind unverzichtbar für Kaninchenzüchter, die in der „Bundesliga“ mitspielen wollen: Bei Bernd Friedhoff und Elfi Schneider aus Mehrum kommen diese Voraussetzungen zusammen. Auf der 29. Bundes-Kaninchenschau in Karlsruhe holten sie mit ihren Tieren zwischen 31000 Kaninchen den Meistertitel. Wenig später wurden sie in Hildesheim niedersächsischer Landesmeister.

  • Kommentare
mehr
1 ... 214 215 217 219 220 ... 230

2cb2a8f2-fa9c-11e7-8cfd-2dcc7707deae
Modellbahn- und Spielzeugbörse im Peiner Forum

Am Sonntag findet eine große Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse statt. Mehrere tausend Loks und mehr als 10 000 Modellautos werden zum Kauf und Tausch angeboten.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr