Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Wohnungseinbrüche in Edemissen

Polizei ermittelt Wohnungseinbrüche in Edemissen

Zu zwei Einbrüchen in Edemissen kam es am Mittwoch. Die Täter hatten es auf Schmuck abgesehen.

Voriger Artikel
Sänger können sich Aufnahmen des Konzerts anhören
Nächster Artikel
Mann nach Unfall schwer verletzt

Die Täter schlugen am Mittwoch zu.
 

Quelle: d

Edemissen. Zu zwei Einbrüchen kam es am Mittwoch in Edemissen. In der Zeit zwischen 15.30 und 20.30 Uhr hebelten derzeit unbekannte Täter an der Plantage auf der Gebäuderückseite eine dort befindliche Tür und im weiteren Verlauf eine dahinter befindliche zweite Tür auf. Hierdurch war es möglich, in das Gebäudeinnere zu gelangen. Zahlreiche Behältnisse und Räume wurden durchsucht. Die Täter entwendeten Bargeld und Schmuck, eine Schadenshöhe lässt sich noch nicht benennen.

Zu dem zweiten Einbruch kam es in der Zeit von 10.30 bis 23 Uhr. Nach bisherigem Ermittlungsstand hebelten die unbekannten Täter am Eltzer Drift ein Fenster auf der Gebäuderückseite des Hauses auf. Auf diese Weise war ein Betreten des Hauses möglich. Die Täter erbeuteten Schmuck, die Schadenshöhe lässt sich derzeit nicht benennen.

Von Bernd Dukiewitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen
a0bfff30-fd01-11e7-ab43-ba738207d34c
Sturmtief tobte über Peine

Im Kreis Peine tobte am Donnerstag der Orkan Friederike. Polizei und Feuerwehr waren im Dauereinsatz.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr