Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Wipshausen: Pfadfinder freuen sich über neue Großjurte

Edemissen Wipshausen: Pfadfinder freuen sich über neue Großjurte

Wipshausen. Schon lange hegten die Pfadfinder aus Wipshausen den Wunsch, eine Großjurte anzuschaffen. Durch Spenden war der Kauf nun möglich.

Voriger Artikel
Ortsheimatpflege-Verein übernimmt 1300 Filme von Kreisbildstelle
Nächster Artikel
Oldtimer-Ausfahrt: Stopp in Oedesse

Die neue Jurte ist der ganze Stolz der Pfadfinder aus Wipshausen.

Quelle: oh

Eine Großjurte ist ein Versammlungs- und Fahrtenzelt mit mehr als neun Metern Durchmesser, das Platz für mehr als 30 Personen bietet und 2750 Euro kostet.

„Wir haben im vergangenen Jahr bei verschiedenen Institutionen um finanzielle Unterstützung gebeten“, berichtet der Vorsitzende der Pfadfinder Jörg Iffarth. Mehrere Geldgeber, darunter die Kreissparkasse Peine, die Volksbank Peine, das VW Werk sowie öffentliche und kirchliche Stellen kamen der Bitte nach, sodass die Anschaffung der Jurte möglich wurde.

Den ersten Einsatz hat sie schon hinter sich: Beim Bürger- und Seefest zur der 625-Jahr-Feier der Ortschaft Wipshausen wurde sie erstmals aufgebaut. „Die Jurte ist ein echtes Prachtstück und wurde von allen Seiten bewundert“, freut sich Iffarth. Untergebracht waren in dem geräumigen Zelt während des Festes eine Cocktailbar und eine Bilderausstellung.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

09d9fea8-cea9-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Peiner Wirtschaftsspiegel bei Baustoff Brandes präsentiert

Rund 100 geladene Gäste aus Wirtschaft und Politik nahmen in den Räumlichkeiten des Unternehmens Baustoff Brandes an der Vorstellung des Peiner Wirtschaftsspiegels teil.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr