Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Werner Welge ist seit 50 Jahren Mitglied der Feuerwehr
Kreis Peine Edemissen Werner Welge ist seit 50 Jahren Mitglied der Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 19.01.2014
Von links nach rechts: Werner Welge, Michael Schniete und Gemeindebrandmeister Uwe Starke. Quelle: oh
Anzeige

Ortsbrandmeister Mohamed Fahmy konnte neben dem Gemeindebrandmeister auch Heinrich-Jürgen Schmidt vom Feuerschutz-Ausschuss und Edemissens Bürgermeister Frank Bertram begrüßen. Außerdem waren zur Versammlung außer den Aktiven auch zahlreiche Mitglieder der Altersabteilung gekommen.

In seinem Jahresbericht nannte Fahmy einige Zahlen: So hatte die Wehr im vergangenen Jahr zwei Brandeinsätze und wurde zu fünf technischen Hilfeleistungen gerufen. Zurzeit gibt es 37 aktive Feuerwehrleute, davon sieben Frauen. Darüber hinaus gibt es 132 fördernde Mitglieder. Zehn Jugendliche gehören der Jugendfeuerwehr an.

Ein herausragendes Ereignis des Jahres 2013 aus Sicht der Jugendfeuerwehr war die Ausrichtung der Gemeindejugend-Wettkämpfe, teilte Jugendwartin Michaela Tschapke in ihrem Bericht mit. Ein herzliches Dankeschön richtete sie an die Kinder, deren Eltern und die Aktiven für die große Unterstützung. Ferner gab Tschapke noch eine kurze Vorschau auf das Jahr 2014 mit den Terminen für die Wettbewerbe, dem Zeltlager und anderen Aktivitäten.

In seinem Grußwort ging Frank Bertram auf das Thema Fahrzeugbeschaffungen für die Feuerwehren ein, das in den kommenden Jahren großen Raum einnehmen wird (PAZ berichtete).

Für 2014 sind von der Feuerwehr Blumenhagen geplant: die Ausrichtung des Osterfeuers, die Teilnahme am Volksfestumzug in Uniform im Mai und die Teilnahme an den Gemeindewettbewerben in Wehnsen.

wos

Anzeige