Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Wehnsen: Verletzter bei Unfall auf B 444
Kreis Peine Edemissen Wehnsen: Verletzter bei Unfall auf B 444
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:51 15.01.2019
Einen Unfall gab es am Dienstag auf der B 444.
Wehnsen

Der Mann war mit seinem Audi A4 Avant aus Edemissen kommend in Richtung Wehnsen unterwegs, als er etwa 400 Meter vor der Ortschaft Wehnsen aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Der Fahrer wurde im Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Der schwer verletzte Fahrer wurde anschließend ins Peiner Klinikum gebracht.

Die Bundesstraße 444 war in dem Bereich bis 18.20 Uhr voll gesperrt. Im Einsatz waren neben der Polizei auch die Freiwilligen Feuerwehren aus Edemissen, Wehnsen und Abbensen.

Da auch Betriebsstoffe aus dem Auto ausgelaufen waren, wurde auch die Untere Wasserbehörde des Landkreises Peine in Kenntnis gesetzt.

Von Tobias Mull

Der historische Zehntspeicher in Edemissen wird derzeit saniert, noch in diesem Monat sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Genutzt wird das Gebäude vom Heimat- und Archivverein als Heimatstube, die demnächst auch als ganzjährlicher Kulturtreffpunkt mit musealem Charakter verfügbar sein soll.

15.01.2019

Der Landesrechnungshof hat den Bauhof der Gemeinde Edemissen überprüft – ebenso wie jene von weiteren elf Kommunen. Dabei gab es Lob, aber auch Kritik.

14.01.2019

Das ist 2019 in Oelerse los: Den umfassenden Überblick über wiederkehrende und einmaligen Aktionen in dem kleinen Ort gibt es auch in einer barrierefreien Fassung.

13.01.2019