Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Wehnsen: Kulturbühne stellt Programm vor
Kreis Peine Edemissen Wehnsen: Kulturbühne stellt Programm vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:45 28.06.2013
Ein Krimidinner darf im neuen Programm der Kulturbühne natürlich nicht fehlen. Einen Auftritt gibt es unter anderem von Kunstfigur Werner Momsen (kl. Foto) zu sehen. Quelle: A
Anzeige

- Zum Saisonauftakt am 27. September kommt ein Varieté-Duo der Extraklasse: Der mehrfach international ausgezeichnete Pantomime, Clown und Gummimensch Herr Niels und Martin Sierp, der „Fürst der Finsternis“, der Gedanken lesen, Lottozahlen vorhersagen und besser Blut saugen kann als die GEZ.

- Der Duisburger Kabarettist Wolfgang Trepper regt sich am 27. Oktober in seinem neuen Programm „Halt ma’ eben“ gekonnt auf: Zum Beispiel über den Wetterbericht mit „Tagesthemen-Strömungsfilm“, Ikea, Heino, Schlager und Volksmusik.

- „Mehr ist mehr“ heißt die neue Show von Emmi & Willnowsky, die am 9. November in Wehnsen gastieren (16 und 20 Uhr). Die alternde Diva und die russische Tastenfachkraft sind ein Ehepaar und schießen gegenseitig bitterböse Giftpfeile ab. Schräg, zynisch, politisch unkorrekt und unter der Gürtellinie.

- An Kinder von vier Jahren richtet sich das Musiktheaterstück „Gloria der übermütige Weihnachtsengel“ am 14. Dezember. Beatrice Hutter singt, musiziert und spielt den Weihnachtsengel, der verschlafen hat, aber vor Weihnachten noch viel erledigen muss. Es wird gesungen, musiziert und getanzt. Für die beiden Vorstellungen um 14 und 17 Uhr gibt es günstige Familienkarten.

- „Mord im Planschbecken“ heißt das Comedy-Krimidinner am 25. Januar mit dem Duo „Söhne Mama’s“.

- Am 22. Februar gibt es satirisches Musikkabarett von Anna Piechotta. Titel: „Komisch – im Sinne von seltsam“. Sie stellt dabei ihre neue CD vor.

- Vor 40 Jahren gewann ABBA mit „Waterloo“ den Grand Prix. Am 22. März feiert die A Cappella-Formation „Peter & the Wolvettes“ die ABBA-Party in Wehnsen und interpretiert die schönsten Ohrwürmer ganz ohne Instrumente.

- Am 24. Mai ist die Saison zu Ende. Der aus dem NDR Fernsehen und dem Kleinen Fest bekannte Klappmaulkomiker Detlef Wutschik beschließt mit „Die Werner Momsen ihm seine Soloshow“ die Kulturspielzeit in Wehnsen.

sz

  •  Karten gibt es an der PAZ-Konzertkasse, im Gasthaus Heuer und bei La Bodega.
Anzeige