Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Warnung vor Hundeköder in Eddesse
Kreis Peine Edemissen Warnung vor Hundeköder in Eddesse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 19.03.2017
Hundebesitzer werden gebeten, sehr wachsam zu sein. Quelle: dpa
Anzeige
Eddesse

Das Tier hatte den Leberwurstköder im Bereich der Tiefen Straße aufgenommen.

Beim Tierarzt hatte der Hund dann den Köder mit den darin enthaltenen Tabletten erbrochen.

Ein zweiter Köder mit Tabletten wurde von der Polizei als Beweismittel sichergestellt und wird weiter untersucht.

Hinweise bitte an die Polizei Edemissen unter: 05176/ 976740.

ots

Einen exklusiven Kino-Nachmittag erlebten 250 Schülerinnen und Schüler mit zahlreichen Lehrerinnen und Eltern aus der Edemissener Grundschule „Drachenstark“ im Astoria-Kino in Peine. Sie genossen bei Popcorn und Chips den Computer-Animationsfilm „Sing“ in 3D mit cooler Brille. Eingeladen wurden die Kinder von ihrer Lehrerin Evelina Kowalewski.

16.03.2017

Die Einwohner Dollbergens konnten am Sonntag kurz nach 12 Uhr aufatmen: Der Kampfmittelräumdienst hatte eine Fliegerbombe in der Nähe der Altölraffinerie erfolgreich entschärft.

15.03.2017
Edemissen Feuerwehr-Einsatz in Oelerse - Bauwagen-Brand: 63-Jähriger ist tot

In einem Bauwagen in Oelerse, der als Gartenlaube genutzt wurde, brach in der Nacht zu Mittwoch gegen 1 Uhr aus bisher nicht bekannter Ursache ein Brand aus. Ein 63-Jähriger, der in dem Bauwagen nächtigte, konnte sich selbst zwar noch aus der brennenden Unterkunft retten, erlitt jedoch schwere Brandverletzungen. Der Mann ist jetzt gestorben.

16.03.2017
Anzeige