Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Verletzte bei Verkehrsunfall auf B 214 bei Rietze

Rietze Verletzte bei Verkehrsunfall auf B 214 bei Rietze

„Das war grob fahrlässig“, kommentiert ein Polizist. Gestern Mittag gegen 13.20 Uhr kam es zu einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 214 in Höhe Rietze.

Voriger Artikel
Mit dem Rad zu den Dorf-Kapellen
Nächster Artikel
58 000 Euro teure Güllepumpe geklaut
Quelle: wos

Ein 61-Jähriger aus Braunschweig, der in Richtung Celle unterwegs war, wollte mit seinem Ford zwei Lastwagen überholen. Als er am zweiten Laster vorbei wollte, bemerkte er auf der geraden Strecke, dass Gegenverkehr kam. Er wich nach rechts aus und krachte in den Laster aus Emden. Bei dem Unfall wurde die 62-jährige Beifahrerin des Braunschweigers schwer verletzt. Der Fahrer selbst und der 46-jährige Laster-Fahrer blieben unverletzt. Die Strecke musste halbseitig gesperrt werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Wipshausen und Rietze.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen
9192af78-fd04-11e7-ab43-ba738207d34c
Sturmbilanz im Landkreis Peine

Der Orkan „Friederike“ hat auch das Peiner Land massiv getroffen: Insgesamt gab es 133 sturmbedingte Einsätze am vergangenen Donnerstag. Etwa 40 Bäume stürzten um, zahlreiche Dächer wurden teilweise abgedeckt.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr