Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Unfälle im Kreisgebiet
Kreis Peine Edemissen Unfälle im Kreisgebiet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:49 16.02.2018
Die Polizei musste zu zwei Unfällen ausrücken. In beiden Fällen verletzten sich die Fahrer jeweils leicht. Quelle: Archiv
Abbensen/Wendeburg

Am Donnerstag, um 6.45 Uhr, kam es auf der Edemisser Landstraße in Abbensen zu einem Verkehrsunfall. Ein 37- jähriger Pkw- Fahrer aus Edemissen erkannte den verkehrsbedingt haltenden Transporter eines 60- Jährigen aus Lehrte zu spät und fuhr auf das stehende Fahrzeug auf. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die Fahrzeuge wurden bei dem Unfall beschädigt. Es entstand ein Schaden in Höhe von circa 6000 Euro.

Zu einem weiteren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag, um 18.55 Uhr, auf der K 71 bei Meerdorf in Höhe des Kiesteiches. Eine 32-jährige Pkw-Fahrerin aus Wendeburg kam vermutlich auf Grund der winterglatten Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Linkskurve von der Straße ab, überfuhr auf dem Grünstreifen einen Leitpfosten und rutschte anschließend in den Straßengraben. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 4000 Euro.

Von Bernd Dukiewitz

In der gut gefüllten Aula des Edemisser Schulzentrums wurde jetzt die traditionelle Bürgerfastnacht gefeiert. Mit 33 Personen im Alter von 7 bis 80 Jahren war in diesem Jahr auch der TSV Eintracht Edemissen mit dabei.

21.02.2018
Edemissen Steuerrecht um 1750 in Alvesse - Korn und Fleisch waren einst die Steuer

Aus dem Schatzkästchen der Heimatpfleger: Diesmal erklärt der Alvesser Werner Heise, was es im 18. Jahrhundert mit dem „Frucht- und Fleisch-Zehnten“ auf sich hatte.

13.02.2018

Bei der Hauptversammlung der Ortswehr Abbensen ging es unter anderem um das neue Feuerwehrhaus und das zu beschaffende neue Fahrzeug.

13.02.2018