Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Über 600 Kinder nahmen an Ferienprogramm teil
Kreis Peine Edemissen Über 600 Kinder nahmen an Ferienprogramm teil
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 18.05.2017
Zahlreiche Bastelaktionen gehörten zum Ferienprogramm.  Quelle: Foto: Privat
Anzeige
Edemissen

 Während der Osterferien wurden im Rahmen des Ferienprogramms in der Gemeinde Edemissen verschiedenste Aktionen durchgeführt. Über 600 Kinder und Jugendliche haben an den abwechslungsreichen Angeboten der Gemeindejugendpflege teilgenommen.

Die Resonanz war wie immer sehr gut, was sich daran zeigte, dass die meisten Angebote ausgebucht waren. Mit viel Spaß und Kreativität wurde im Ferienprogramm je nach Interesse gebastelt, gewerkt, gespielt, gerätselt und sportlicher Einsatz bewiesen. Auftakt war am letzten Schultag vor den Ferien die „School’s out-Disco“.

In Vorbereitung auf Ostern bastelten die Kinder Landschaften mit süßen Keramik-Hasen und lustige Figuren aus Ton. Die in der Sporthalle aufgebaute Mondlandschaft wurde von rund 50 Kindern für ein Fangspiel genutzt. Außerdem gehörten die Osterschatzsuche und die „Jagd nach Dr. No“ zum Programm.

 Den Wald im Frühling erkundeten an einem Vormittag 20 Kinder und lernten dabei spielerisch viel über die verschiedensten heimischen Baumarten. Bei der “Fun Night“ waren 25 Kinder dabei und verbrachten mit ihren BetreuerInnen in ausgelassener Stimmung eine aufregende Nacht. Viel Ausdauer und Spaß am Fahrradfahren zeigten 17 Kinder bei einer Tagestour nach Sophiental und zu dem nahegelegenen Walderlebnispfad mit Abenteuerspielplatz.

Auf dem Ponyhof Höper in Plockhorst verbrachten 20 Kinder einen tollen Ferientag, zu welchem ein Ausritt, lustige Ponyspiele und eine Planwagenfahrt gehörten. Die diesjährige Tagesfahrt führte ins Phaeno sowie in die Autostadt nach Wolfsburg.

Große Freude hatten die Ferienkinder auch bei den tollen Angeboten der teilnehmenden Vereine und Verbände aus der Gemeinde Edemissen.

Von Kerstin Wosnitza

 In der Nacht zu Dienstag sind Diebe in die Sattelkammer eines Reitstalls bei Wipshausen eingedrungen und haben Reitsport-Zubehör im Wert von 15 000 Euro mitgenommen. Die Polizei sucht Zeugen.

17.05.2017

Der Start war super, doch dann kamen Regen und Unwetter: Das Kinderfest auf dem Zeltplatz des Landkreises Peine in Eltze fiel zur Hälfte ins Wasser. Die Bilanz ist gemischt: Immerhin 500 Menschen waren gekommen. Doch das ist nur die Hälfte der Zahl der Vorjahre.

17.05.2017
Edemissen Anmeldungen sind jetzt möglich - Ferienprogramm in Edemissen

Vom Zoobesuch bis zum Kochkurs – das Sommerferienprogramm für die Gemeinde Edemissen steht.

15.05.2017
Anzeige