Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Tag des offenen Denkmals
Kreis Peine Edemissen Tag des offenen Denkmals
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 06.09.2012
Blick in das Innere der alten Motormühle in Blumenhagen. Quelle: oh
Anzeige

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Gemeinde Edemissen in Zusammenarbeit mit dem Heimat- und Archivverein am europaweiten Tag des offenen Denkmals. „Ich konnte Henning Treumann und Swantje Hupel gewinnen, erstmals ihre Motormühle in Blumenhagen für die Öffentlichkeit zu präsentieren“, sagt Oliver Völkening, der bei der Gemeinde Edemissen für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist.

Das Wohnhaus mit Stall und Nebengebäuden wurde 1928 erbaut. 1948 wurden Stall- und Nebengebäude zu einer elektrisch betriebenen Motormühle umgebaut. Betrieben wurde sich von 1948 bis 1975 von Müllermeister Max Zühlke.

Noch bis 1975 wurde in Blumenhagen Mehl hergestellt, dann wurde die Mühle abgeschaltet, weil sie sich nicht mehr rentiert hat.

Edemissen. Auf gute Resonanz stieß der Tag der offenen Tür bei der Tagespflege in Edemissen des Arbeiter-Samariter-Bundes.

09.09.2012

Plockhorst. Aus Anlass des Baues der Tennisplätze vor genau 25 Jahren organisierte die Tennisabteilung des SSV Plockhorst ein Sommer-Fest auf der Anlage am Sportplatz.

05.09.2012

Mödesse. Sie war nur als Wochenendtour der Mödesser Kameraden gedacht, doch die Fahrt nach Dietershausen an der Rhön nahm eine ungeplante Entwicklung.

08.09.2012
Anzeige