Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Streit unter dem Weihnachtsbaum

Peine-Edemissen Streit unter dem Weihnachtsbaum

Eigentlich soll Weihnachten ein Fest der Liebe und des Friedens sein. Aber ausgerechnet in dieser Zeit brechen oft familiäre Streitigkeiten aus. In der Christnacht musste die Polizei im Peiner Land mehrfach zu Familienzwistigkeiten fahren.

Voriger Artikel
Krippenspiel wieder in der Scheune
Nächster Artikel
Über 1000 Gäste beim Weihnachtsmarkt
Quelle: Andreas Gebert/dpa

So kam es in Vöhrum zu Streitigkeiten unter alkoholisierten Eheleuten. Hier fertigten die Beamten eine Strafanzeige.

In Edemissen kam es zu Familienstreitigkeiten, in deren Verlauf eine Frau so unglücklich in eine Glastür stürzte, dass sie ins Klinkum Peine verbracht werden musste. Hier wurde durch die örtlichen Polizeibeamten zur Ruhe ermahnt und auf den Rechtsweg verwiesen.

Weihnachtsstress und Harmoniezwang begünstigen Streit

Psychologen wissen: Die sehr hohen Erwartungen an das Fest der Liebe bergen ein relativ hohes Konfliktpotential. So kommt es statistisch gesehen gerade an Weihnachten relativ häufig zu Familienzwistigkeiten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr