Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Schneeregen

Navigation:
Steckenpferd bestanden

Edemissen Steckenpferd bestanden

Plockhorst. Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr fand auf dem Ponyhof Mareike Höper in Plockhorst eine Steckenpferd-Prüfung statt.

Voriger Artikel
Erfolg in der Sprunggrube erfüllt mit Stolz
Nächster Artikel
Von Airbrush-Tattoo bis Vogelspinne

Geschafft: Stolz halten die Mädchen ihre Steckenpferd-Urkunden in die Kamera.

Quelle: oh

Sechs Mädchen im Alter von sieben bis neun Jahren bestanden ihr erstes offizielles Reitabzeichen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) mit Bravour.

Die Ausbilderin Rita Peyne vermittelte den Mädchen Grundkenntnisse in Pferdehaltung, Reitlehre und über Ausrüstungsgegenstände. Die Prüferin Mareike Höper fragte diese Kenntnisse in der theoretischen Prüfung ab und bewertete im praktischen Teil den Umgang mit dem Pferd, die Pflege und das Reiten.

Alle Teilnehmerinnen bekamen zur bestandenen Prüfung eine Urkunde und eine Anstecknadel überreicht.

Ihr Steckenpferd gemacht haben: Feline Böker, Tessa Müller, Frida Niessink, Julia Rohde, Joanna Burbidge und Melina Vogt.

wos

Voriger Artikel
Nächster Artikel
41dcc470-c30a-11e7-b1f6-dddb838e1856
Die Gröpern-Töpfereien im Bereich Glockenstraße/Schützenstraße

Bei umfangeichen Ausgrabungen unter der heutigen City-Galerie und beim Ausbau der Glocken- und Schützenstraße fand der Peiner Archäologe Thomas Budde großen Mengen Keramik sowie zahlreiche Ofenreste, Gräben, Sickergruben und Brunnen für die Be- und Entwässerung der Ofenstandorte.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr