Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Sportfest mit Bubi-Fußball und Baumstamm-Werfen
Kreis Peine Edemissen Sportfest mit Bubi-Fußball und Baumstamm-Werfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:40 19.06.2012
Von Susann Reichert
Sportfest in Abbensen: Die G-Jugend freut sich schon auf das Bubi-Turnier am Sonnabend. Dann kämpft die Mannschaft als Titelverteidiger um den Fußball-Pokal der Stadtwerke. Quelle: oh
Anzeige

Ein so großes Sportfest gab es in Abbensen schon seit Jahren nicht mehr, sagt Fritz Kaldenbach, der als ehemaliger Vorsitzender und Ehrenmitglied des TVJ das Fest organisiert.

Mit dem Fuhsepokal der Abbenser Vereinsmannschaften geht es am Freitag, 22. Juni, um 18 Uhr los. Es wird in zwei Gruppen gespielt, die Siegerehrung ist gegen 21 Uhr geplant. Kaldenbach weist darauf hin, dass beim Sportfest selbstverständlich auch das EM-Spiel Deutschland gegen Griechenland übertragen wird - Anpfiff ist um 20.45 Uhr.

Am Sonnabend spielt die „Bubi-Liga“: Zwölf G-Jugend-Mannschaften kämpfen um den Fußball-Pokal der Stadtwerke Peine. Weil die Mannschaft des TVJ Titelverteidiger ist, findet das Turnier in diesem Jahr in Abbensen statt. Spielbeginn ist um 10 Uhr, gegen 14 Uhr werden die Sieger geehrt. Im Anschluss steht ein Feldhandball-Turnier der Männer auf dem Programm.

Der Familientag am Sonntag, 24. Juni, beginnt um 9.30 Uhr mit einem Frühschoppen. Ab 10 Uhr messen sich die Abbenser im „Volkstümlichen Dreikampf“ mit den Disziplinen Baumstammwerfen, Steinstoßen und Schlusssprung.

Für die Kinder gibt es eine Hüpfburg, und die Besucher können auf eine Torwand schießen und Tischtennis spielen. Die Fördergemeinschaft Jung und Alt Abbensen organisiert einen Kinderflohmarkt, der um 12 Uhr beginnt. Um 13 Uhr stellt sich dann die Damen-Gymnastik-Gruppe vor, um 13.30 Uhr präsentiert sich das Mutter-Kind-Turnen. Auch Fußball wird am Sonntag wieder gespielt: Um 10 Uhr beginnt das Training der C-Jugend, ab 11 Uhr stehen zwei Freundschaftsspiele der F-Jugend an.

Für Essen und Trinken ist an allen drei Tagen gesorgt, zudem gibt es eine Tombola. „Der Erlös ist für den Neubau des Sporthauses bestimmt“, sagt Kaldenbauch.

sur

Anzeige