Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Serviceclub Round Table spendet 3000 Euro an die integrative Teestube der Jugendpflege
Kreis Peine Edemissen Serviceclub Round Table spendet 3000 Euro an die integrative Teestube der Jugendpflege
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 17.01.2014
Scheckübergabe im Edemisser Jugendhaus: Die Teilnehmer der integrativen Teestube freuen sich über die 3000 Euro, die vom Peiner Serviceclub Round Table gespendet wurden. Quelle: tk
Anzeige

RT-Präsident Lutz Hoffmann sagt: „Wir haben bei unserer Tombola auf dem Weihnachtsmarkt ein Rekord-Ergebnis erzielt und die Summe noch einmal aufgestockt. Diese 3000 Euro wollen wir der integrativen Teestube zugute kommen lassen.“ Aber RT will nicht nur Geld spenden, sondern auch aktiv die Teestube unterstützen: Die Serviceclub-Mitglieder werden unter anderem beim Sommerfest rund um das Jugendhaus am 19. Juli helfen.

Über die großzügige Spende und die Hilfe freuen sich Ilka Brennecke, Heike Mika und Ralf Poersch von der Gemeindejugendpflege und die etwa 80 Teilnehmer der Teestube. Wofür wird das Geld verwendet? „Wir wollen damit unser Sommerfest finanzieren und auch eine Fahrt in den Tierpark Eschede organisieren“, so Poersch.

Bei der integrativen Teestube treffen sich jeden Donnerstag Menschen mit und ohne Behinderung im Jugend- und Erwachsenenalter im Jugendzentrum. Gemeinsam wird Musik gehört, geklönt, gespielt und vieles mehr. Besondere Aktionen sind das monatliche Kegeln, die jährliche Freizeit über Himmelfahrt sowie die Faschings- und Weihnachtsfeier. Und freitags kommen Kinder aus Edemissen sowie Kinder mit Behinderung aus der Astrid-Lindgren-Schule zusammen. Gemeinsam werden Spiel- und Kreativangebote wahrgenommen. Weitere Teilnehmer sind herzlich willkommen.

tk

Anzeige