Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Schüler bereiteten Senioren eine Weihnachtsfreude

Edemissen Schüler bereiteten Senioren eine Weihnachtsfreude

Älteren Leuten zu Weihnachten eine Freude machen, das war der Grundgedanke von Larissa von Bardeleben, Siebtklässlerin an der Edemisser Realschule. Die Idee kam auch an der Schule gut an, und so konnten Schüler und Lehrer – auch von der benachbarten IGS – am Mittwoch Bewohnern des Edemisser Seniorenheims am Pfarrgarten ein weihnachtliches Theaterstück präsentieren.

Voriger Artikel
Diskussion: Große Investitionen sind notwendig
Nächster Artikel
Hugo Rust wurde zu Weihnachten 90 Jahre alt

Alle an der Aufführung beteiligten Schüler der Realschule und IGS Edemissen zusammen mit Lehrerin Britta Spickschen und Initiatorin Larissa von Bardeleben (obere Reihe, 5. von rechts) auf der Bühne.
 

Quelle: Dennis Nobbe

Edemissen.  „Ich bin öfter zu Besuch im Seniorenheim und mache den älteren Menschen gern eine Freude“, sagte Larissa von Bardeleben. „Ich habe mir überlegt, wie es mir so gehen würde, wenn ich im Altersheim wäre, und worüber ich mich wohl freuen würde“, erklärte sie die Grundidee für die Extra-Theateraufführung.

Das von der 7b aufgeführte Theaterstück „Die Weihnachtsüberraschung“ feierte seine Premiere bereits wenige Tage zuvor im Rahmen eines Schulfests, am Mittwoch wurde es dann noch einmal für die Senioren in der Schulaula aufgeführt. „Die Schüler wären auch zu uns gekommen, aber da wir einen Fahrdienst haben, war der Besuch im Schulzentrum möglich“, erklärte Monika Großmann, Mitarbeiterin im Seniorenheim am Pfarrgarten.

„Die Klasse war auf jeden Fall begeistert von der Idee, den älteren Leuten eine Freude zu machen“, sagte Lehrerin Britta Spickschen, die die Aufführung koordinierte. Neben dem kleinen Theaterstück gehörte auch das Mini-Musical „Die Ungeduld der Weihnachtswichtel“ der Tanz-AG zu der Aufführung.

An der Gitarre war der 13-jährige Realschüler Dustin Tomsen, vielen bekannt durch seine musikalischen Auftritte im Fernsehen und Internet, zu hören und zu sehen.

Schüler der IGS führten im weiteren Verlauf einen Sketch auf, auch die Percussion-AG der IGS stand auf der Bühne. „Dass alle zusammen auftreten, war eine ganz spontane Idee. Es sind gleich alle mit ins Boot gesprungen und hatten viel Spaß an der Sache“, freute sich Spickschen.

Doch nicht nur die Schüler, sondern auch die Senioren freuten sich – und spendeten viel Applaus.

Von Dennis Nobbe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr