Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Schlangen zu Besuch

Dorffest in Oelerse Schlangen zu Besuch

Ein Dorffest mit allem Drum und Dran haben die Oelerser gefeiert. Unter anderem wurde der „Große Preis von Oelerse“ ausgefahren.

Voriger Artikel
Autoreifen und Computerteile liegen im Wald
Nächster Artikel
„Die Hälse waren fast durchgebissen“

Schlangen fühlen sich weicher an als das Schaf, erfuhren die Kinder beim Dorffest.

Quelle: rb

Edemissen. Der Sonnabendnachmittag stand ganz im Zeichen der Kinder. Markus Riemer hatte ein großes Kinderfest mit Bobbycar-Rennen organisiert. Auf dem Spielplatz ging es auf einer Grasstrecke um den „Großen Preis von Oelerse“. Weniger „Motorsportbegeisterte“ konnten sich bei Wasserspielen oder im Bällebad austoben.

Höhepunkt war das Casting zu „Oelerse’s Next Topmodel“ unter der Regie von Kerstin Rusteberg. Von der festlich-eleganten Abendgarderobe bis zum fantasievollen Abenteuerkostüm zeigten die Kinder ihre Prêt-à-porter-Mode in professioneller Manier dem begeisterten Publikum. „Bis jetzt haben wir uns immer nur beim Fasching verkleidet, ich hätte nicht gedacht, dass auch eine Modenschau so viel Spaß machen kann“, sagte die siebenjährige Judith Maslak.

Zu Gast war der Ökogarten der IGS Peine mit einer ganzen Riege an „streichelfähigen“ Tieren: Schafe, Ziegen und Schlangen. „Die Schlange fühlt sich weicher an als das Schaf“, staunte Stephen Stumpf, 12 Jahre. Die Jagdhornbläser der Jäger aus Oelerse und Abbensen Fachkundig bliesen Jagdsignale und erläuterten sie.

Am Abend kamen dann die Erwachsenen beim Bungee Run auf ihre Kosten. Im Finale setzte sich Markus Maslak gegen Steffen Salgmann durch. Anschließend konnte bis nach Mitternacht getanzt werden.

Der Sonntag begann mit einem trotz des Regens gelungenen Feldgottesdienst mit dem Spontanchor. Musikalisch ging es mit einem Konzert des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Abbensen unter Leitung von Angelika Nawo-Ernst weiter. Außerdem konnte die Windenergieanlage bei Oelerse besichtigt werden. „Viele auswärtige Besucher nutzen diese Gelegenheit“, sagt Ortsbürgermeister und Mitorganisator Holger Meyer, der mit Lob nicht spart: „Ohne das Event Team und die anderen Helfer wäre so ein großes Fest für eine so kleine Ortschaft gar nicht zu organisieren, sagt er.

wos

Stichwort

Die Sieger des Malwettbewerbs

Unter dem Motto „Was gefällt mir an Oelerse“ hat der Ortsrat zum Dorffest einen Malwettbewerb ausgerufen.

Die Sieger: Altersgruppe 3 bis 6 Jahre: 1. Kevin Harbort aus Abbensen, 2. Anouk Otto aus Oelerse. 7 bis 11 Jahre: 1. Jonas Maslak, 2. Liesbeth Hartmann. 12 bis 15 Jahre: 1. Stephen Stumpf, 2. Christoph Watermann.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr