Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Scheune aufgebrochen, Werkzeuge weg

Edemissen Scheune aufgebrochen, Werkzeuge weg

Edemissen. Werkzeuge im Wert von 1.100 Euro ließ ein Einbrecher aus einer Werkstattscheune in der Ersestraße mitgehen.

Voriger Artikel
Oelerser Kameraden feierten Jubiläum:25 Jahre Frauen in der Feuerwehr
Nächster Artikel
22 Jugendliche zu Gruppenleitern ausgebildet

Die Tat ereignete sich am Mittwochvormittag zwischen 5 Uhr und 13 Uhr - in diesem Zeitraum brach eine bisher unbekannten Person eine auf einem Privatgrundstück in der Ersestraße stehende Werkstattscheune auf, indem sie das Vorhängeschloss aufhebelte.

Aus der Scheune entwendeten der Unbekannte zwei Schweißgeräte und zwei Flex-Maschinen. Die Schadenshöhe liegt bei rund 1.000,- Euro.

Wohnungseinbrecher kam durchs Fenster

Einen weiteren Einbruch gab es in Edemissen an der Peiner Straße. Dort war ein Wohnhaus betroffen. Irgendwann zwischen Samstag und Mittwoch hatte dort ein uunbekannter Täter ein Fenster aufgehebelt, um in das Gebäude einzudringen. 

Im Haus wurden alle Räume durchsucht - ob dabei etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest. Auch über die genaue Schadenshöhe liegen noch keine Erkenntnisse vor.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen
7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr