Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Schatztonne für die Schatzinsel
Kreis Peine Edemissen Schatztonne für die Schatzinsel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:15 17.07.2009

Edemissen . Doch als der Deckel geöffnet wird, gibt es kein Halten mehr, die Neugierde ist einfach zu groß. Und als dann bunte Tücher und Seile, Bälle, Hüpfsäcke, Dosenstelzen und viele Dinge mehr ans Tageslicht kommen, wird sofort ausprobiert, was man alles damit machen kann.

Die bis zum Rand mit attraktivem Spielzeug gefüllte Tonne ist mehr als 2000 Euro wert und wird von der Cleven-Becker-Stiftung finanziert, die vom Tennis-Star Boris Becker und seinem Geschäftspartner Dr. Hans-Dieter Cleven ins Leben gerufen wurde. Ziel der Stiftung ist es, Kindern mehr Spaß an der Bewegung zu vermitteln, denn sechs von zehn Kindern können im Einschulungsalter keinen Purzelbaum schlagen und etwa 20 Prozent der Jugendlichen zwischen sechs und zwölf Jahren haben Übergewicht, leiden an Herz-Kreislauf-Schwächen oder haben Haltungsschäden.

Überreicht wurde die abschließbare und wetterfeste Spieltonne von Nando Kosubek und Rainer Schmidt von der Zeus-Jugendstiftung, die mit der Cleven-Becker-Stiftung kooperiert. „Um die Tonnen kann man sich bewerben, entschieden wird per Los“, erklärt Kosubek.

In der „Schatzinsel“ ist der Behälter hoch willkommen. Träger der Kindertagesstätte ist die Behindertenhilfe Berkhöpen-Burgdorf. 76 Kinder werden hier betreut, darunter maximal acht Kinder mit Behinderungen, die in den sogenannten Integrationsgruppen gemeinsam mit ihren Altersgenossen lernen und spielen.

„Die Behindertenhilfe betreibt insgesamt vier Kindertagesstätten und wir planen, die Tonne allen reihum zur Verfügung zu stellen“, sagt „Schatzinsel“-Leiterin Sabine Habersaat. Das habe gleich zwei Vorteile: Zum einen kommen viel mehr Kinder in den Genuss der tollen Spielsachen, zum anderen tritt kein Gewöhnungseffekt ein, wenn das Spielzeug nur zeitweise zur Verfügung steht.

wos

Es ist und bleibt ihre Lieblingsinsel: 72 Pfadfinder aus Wipshausen hatten ihre Zelte auf Korsika aufgeschlagen und viele spannende Momente erlebt. Es war die zwölfte Tour auf die als wild und urwüchsig geltende Insel, wohin es im kommenden Jahr gehen wird, steht angeblich noch nicht fest.

14.07.2009

Es geht rund am Kreisel der Landesstraße 320 vor Abbensen: Bernward Franzky, Vorsitzender der Bürgerliste DBL im Gemeinderat Edemissen fordert die Ortsratsfraktionen in Abbensen auf, den „neuen Kreisverkehrsplatz kurzfristig zu bepflanzen“.

10.07.2009

Sollen die Fußböden mit Fliesen oder Laminat ausgelegt werden? Welcher Farbton passt am besten zu den Ausstellungsstücken? Wie soll der Eingangsbereich gestaltet werden? In jeder freien Minute brütet Familie Schmidt über den Bauplänen, bespricht sich mit Architekt und Bauunternehmer, denn der städtebauliche Schandfleck an der B 444 in Edemissen soll verschwinden: Jetzt wird damit begonnen, die Bauruine zu einem Küchenfachgeschäft auszubauen. Gundula Schmidt hatte die „Ruine“ ersteigert.

09.07.2009