Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Sarah Kaiser kommt live nach Edemissen
Kreis Peine Edemissen Sarah Kaiser kommt live nach Edemissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:30 21.06.2012
Tritt am Sonntag in Edemissen auf: Die Berliner Sängerin Sarah Kaiser. Quelle: oh
Anzeige

Sarah Kaiser, wird von ihrem langjährigen Pianisten und musikalischen Counterpart Samuel Jersak (Piano), Martin Simon (E- und Kontrabass), Olaf Schönborn (Saxophon) und Martin Rott (Schlagzeug) solistisch begleitet.

„Die Musiker verstehen es hervorragend, um 1600 entstandene traditionelle Kirchenlieder von Paul Gerhardt, Georg Neumark, Joachim Neander und Georg Crüger neu zu arrangieren und in soulige, groovige und jazzige Klänge zu betten“, heißt es vielversprechend in der Presseankündigung.

Dabei gelinge es facettenreich, bis nach Lateinamerika reichende musikalische Färbungen auszuloten, wobei die tiefgründigen Texte der bekannten Kirchenlieder keinesfalls verloren gingen. Vielmehr entfalten sie trotz ihrer Entstehung vor rund 350 Jahren eine ungeahnte zeitaktuelle Bedeutung.

„Sarah Kaiser versteht es, mit großem Stimmvolumen von samtigweich bis groovig-jazzig, ausdrucksstark das Publikum in ihren Bann zu ziehen“, verspricht der Pressetext.

Die Berliner Künstlerin, die bereits auf vielen Kirchentagen in überfüllten Hallen ein begeistertes Publikum hatte und auch in Österreich, der Schweiz, Aserbaidschan und bei den Jazztagen in Dresden und Berlin zu hören war und gemeinsam mit Heinz-Rudolf Kunze in „Ferropolis“ auftrat, ist nun „live und hautnah“ in Edemissen zu Gast.

„Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, mit Unterstützung des Fördervereins, der Kreissparkasse Peine und der Gemeinde Edemissen ein solches Konzert nach Edemissen zu holen“, sagt Henning Könemann im Namen der Martin-Luther-Kirchengemeinde Edemissen. wos

  • Eintrittskarten zum Preis von 15 Euro und ermäßigt 12 Euro gibt es noch im Vorverkauf der Kirchengemeinde und können unter der Telefonnummer 05176/228 oder per E-Mail an kg.edemisen@evlka.de bestellt werden. Restkarten werden an der Abendkasse verkauft.
Anzeige