Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Sachbeschädigungen in Oelerse: Zeugen gesucht
Kreis Peine Edemissen Sachbeschädigungen in Oelerse: Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 03.04.2019
Die Polizei sucht Zeugen für mehrere Sachbeschädigungen in Oelerse. Quelle: Archiv
Oelerse

Die Polizei in Edemissen sucht Zeugen für mehreren Sachbeschädigungen an der Straße „Am Spielplatz“/Ecke „Uetzer Straße“ in Oelerse.

Ziegel von Hausdach entfernt

Dort seien am Sonntag, 31. März 2019, gegen 3.30 Uhr mehrere Dachziegel von einem Hausdach abgenommen worden, berichtete Polizeisprecherin Stephanie Schmidt. Als Täter wird eine Personengruppe vermutet, die sich auf dem Heimweg von einer Feier im angrenzenden Wohngebiet befand.

Fensterscheibe beschädigt

Zwei Dachziegel wurden durch die bislang unbekannten Täter auf die Straße geworfen und zerstört, ein Dachziegel wurde in die Fensterscheibe eines Wohnhauses geworfen, die dadurch beschädigt wurde. Ferner wurden der Grundstückszaun sowie daran befindliche Plakate beschädigt.

Polizei sucht Zeugen

Zur Schadenshöhe konnte Schmidt noch keine Angaben machen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Edemissen unter Telefon 05176/976740 in Verbindung zu setzen.

Von Jan Tiemann

Zu einem schweren Unfall mit einer Schwerverletzten kam es am Dienstagabend auf der Kreisstraße zwischen Schwülblingsen und Sievershausen. Eine junge Fahrerin kam mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

03.04.2019

Generalversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Oedesse: Ortsbrandmeister Torsten Armke blickte auf das vergangene Jahr zurück und ließ die vier Einsätze der Feuerwehr Revue passieren.

03.04.2019

Die zweite Bürgerversammlung zum Thema Dorfentwicklung für die Region Heide und Moor fand jetzt im Rathaus Edemissen statt. Eingeladen hatte dazu Oliver Völkening von der Gemeinde Edemissen, zuständig für Öffentlichkeitsarbeit, Bauberatung und Wirtschaftsförderung.

03.04.2019