Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Reitverein Plockhorst und DKMS laden zum Blutkrebs-Aktionstag ein
Kreis Peine Edemissen Reitverein Plockhorst und DKMS laden zum Blutkrebs-Aktionstag ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:01 27.04.2018
Ob Felix eine Stammzellenspende benötigt, ist noch nicht klar. Klar ist aber, dass viele andere Patienten diese Hilfe brauchen, um eine Überlebenschance zu haben. Quelle: Archiv
Plockhorst

Ein Aktionstag zum Thema Blutkrebs findet beim Reit- und Fahrverein Plockhorst am morgigen Sonntag statt. Besucher können sich zwischen 11 und 16 Uhr in der Johannes-Kapelle (Dorfstraße 6) in Plockhorst in die DKMS (ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei) als potenzieller Stammzellenspender aufnehmen lassen. Dazu gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm auf dem Ponyhof Höper, Dorfstraße 12.

Hintergrund ist die Blutkrebs-Erkrankung des 13-jährigen Felix, der Mitglied im Reit- und Fahrverein ist. Ob er eine Stammzellenspende benötigt, steht laut DKMS noch nicht fest. Doch für viele andere Patienten ist eine Stammzellenspende die einzige Überlebenschance – daher organisiert der Reit- und Fahrverein den Aktionstag.

Felix ist an Leukämie erkrankt. Quelle: Privat

Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahren alt ist, kann helfen und sich am Sonntag bei der DKMS registrieren lassen. Auch Geldspenden werden dringend benötigt, da der gemeinnützigen Gesellschaft allein für die Registrierung eines jeden neuen Spenders Kosten in Höhe von 35 Euro entstehen.

Ziel ist es, die Anzahl der potenziellen Spender zu vergrößern, denn viele Patienten können nur überleben, wenn es einen Menschen mit nahezu den gleichen Gewebemerkmalen gibt, der zur Stammzellspende bereit ist.

Registrierung ist einfach

Die Registrierung geht einfach und schnell: Nach dem Ausfüllen einer Einverständniserklärung wird beim Spender ein Wangenschleim-Hautabstrich mittels Wattestäbchen durchgeführt, damit seine Gewebemerkmale im Labor bestimmt werden können.

Spender, die sich bereits in der Vergangenheit registrieren ließen, müssen nicht erneut mitmachen. Einmal aufgenommene Daten stehen auch weiterhin weltweit für Patienten zur Verfügung.

Buntes Programm auf Ponyhof

Doch der Aktionstag richtet sich nicht nur an Menschen, die Stammzellspender werden möchten. Ein buntes Programm mit Hüpfburg, Kinderschminken und weiteren Attraktionen ist vorbereitet. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Der Reinerlös wird zu gleichen Teilen auf den Verein für krebskranke Kinder Hannover und die DKMS aufgeteilt. Die DKMS ist als gemeinnützige Gesellschaft auf Spendengelder angewiesen. Die IBAN des Spendenkontos lautet: DE24 3605 0105 0004 7018 27.

Von Dennis Nobbe

Am Wochenende ist Treckertreff in Eddesse. Die beliebte Veranstaltung lockt jährlich weit über 1000 Besucher an. Achtung: In Eddesse ist wegen der Sperrung der Edemissener Straße die Verkehrsführung geändert.

26.04.2018

Zu einer informativen Tour entlang der Erse lud nun der Heimat- und Archivverein Edemissen ein. 40 Teilnehmer ließen sich die Möglichkeit nicht nehmen, allerhand Wissenswertes zu erfahren.

26.04.2018

Die Edemisser Verwaltung und die Peiner Allgemeine Zeitung bringen die Broschüre „Wo Wann Was in Edemissen“ heraus. Für die Ausgabe 2018 können noch bis Samstag, 28. April, Termine gemeldet werden.

25.04.2018