Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Randalierer leistete Widerstand gegen Polizei

Schützenfest in Edemissen Randalierer leistete Widerstand gegen Polizei

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 01.20 Uhr wurde die Polizei auf das Schützenfest in Edemissen gerufen. Ein junger Mann sollte dort sehr aggressiv andere Gäste des Schützenfestes angegriffen haben. Als die Polizei die Personalien des jungen Mannes überprüfen wollte, leistete dieser Widerstand.

Voriger Artikel
Edemisser bereiste USA – und wurde von Nachbarin erkannt
Nächster Artikel
Tennis-Ferienaktion beim TC Florentine
Quelle: Archiv

Edemissen. Der 19-Jährige aus Peine zeigte sich gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten aggressiv und weigerte sich seine Personalien anzugeben.

Als er im Funkstreifenwagen zur Polizeidienststelle verbracht wurde, leistete er Widerstand gegen die Polizeibeamten und wurde schließlich zur Verhinderung weiterer Straftaten vorübergehend in Polizeigewahrsam genommen.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Edemissen
2cb2a8f2-fa9c-11e7-8cfd-2dcc7707deae
Modellbahn- und Spielzeugbörse im Peiner Forum

Am Sonntag findet eine große Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse statt. Mehrere tausend Loks und mehr als 10 000 Modellautos werden zum Kauf und Tausch angeboten.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr