Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Radtour des SPD Ortsverbands Wipshausen führte zum Kieswerk der Firma Papenburg
Kreis Peine Edemissen Radtour des SPD Ortsverbands Wipshausen führte zum Kieswerk der Firma Papenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:30 28.08.2014
Die Radfahrer unterwegs in der Feldmark und bei der Firma Papenburg. Quelle: oh

Vom Treffpunkt am Kindergarten aus ging es bei idealem Fahrradwetter los. „Nach einer Tour durch die Wipshäuser Seenlandschaft wurde schließlich das Kieswerk angesteuert“, berichtet Jürgen Bieler.

Dort begrüßte der Betriebsleiter Norbert Naase die Gäste und erläuterte ihnen ausführlich die Abläufe beim Kiesabbau und bei der Sandaufbereitung. Naase wies in diesem Zusammenhang auf die Bedeutung dieses Standortes für die Region Peine hin. Hier werde Kies von hoher Qualität abgebaut, der in der Region nur hier vorkomme, erklärte Naase. Dieser Kies diene als wichtiger Rohstoff für die Bauindustrie, besonders beim Wohnungsbau.

Naase machte deutlich, wie wichtig seiner Meinung nach die in den vergangenen Monaten oft diskutierte weitere Auskiesung in Richtung Westen und dem damit verbundenen Erhalt von vielen Arbeitsplätzen sei (PAZ berichtete ausführlich). Um diese wichtige Kiesabbaustätte zu erhalten, müssten sich alle Seiten anstrengen, einen Weg zwischen Ökonomie und Ökologie zu finden.

Nach einem herzlichen Dankeschön an Norbert Naase ging es nach gut eineinhalb Stunden für die Radfahrer zurück nach Wipshausen, wo man sich bei Familie Hennigs im Garten beim gemütlichen Abschluss des Tages mit Grillgut und Getränken stärken konnte.

wos