Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Queen-Songs in der Edemisser Kirche
Kreis Peine Edemissen Queen-Songs in der Edemisser Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 11.01.2018
Roman Metzner und Aaron Perry interpretieren mit dem Akkordeon Queen-Klassiker wie „Bohemian Rhapsody“ und „We are the champions“.  Quelle: Veranstalter
Anzeige
Edemissen

Roman Metzner am Akkordeon und Gesang sowie Aaron Perry als akustischer Wiedergänger Freddie Mercurys machen eine große Show auf kleinstem Raum und bringen die groß angelegten Gefühle von Stücken wie „Bohemian Rhapsody“, „Living on my own“ und „A kind of magic, „We are the champions“ und „A kind of magic“ auf die Bühne. Dabei ersetzt ein einziges Akkordeon eine komplette Rockband inklusive Orchester.

„Das Akkordeon ist das Orchester des kleinen Mannes, und Queen-Songs sind orchestral angelegt. Das hört sich mit der Kirchenakustik wunderbar an“, heißt es in der Ankündigung. Stadion-Rocksongs in einer Kirche zu spielen, das ist ein musikalischer Spagat. Besonders wenn es sich um die legendären Songs von Freddie Mercury und Queen handelt. Aber das Duo hat die Herausforderung gerne angenommen und freut sich auf ein Wiedersehen.

Dazu gibt‘s eine wunderbare Licht-Atmosphäre in der gemütlichen Kirche.

Karten gibt’s bei der PAZ-Konzertkasse, bei Lotto Schmidt in Edemissen und bei „La Bodega“.

Von der PAZ

Edemissen Wegen Kapellenschließung in Oelerse - Fahrdienst zum Gottesdienst im Dorfgemeinschaftshaus

Die Kapelle in Oelerse ist wegen Schimmelbefalls bis auf Weiteres geschlossen, die Gottesdienste finden im Dorfgemeinschaftshaus statt. Weil das nicht so zentral liegt, wird für körperlich eingeschränkte Menschen erstmals ein Fahrdienst angeboten.

05.01.2018

Ein gutes Buch für die langen Winterabende gefällig? Sabine Maaß von der Kreisbücherei Edemissen empfiehlt im Rahmen der PAZ-Serie heute „Die Taufe“ von Ann Patchett.

07.01.2018

Nicht nur Menschen gehen in den Ruhestand: Zahlreich haben sich kürzlich die Einsatzabteilungsmitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Abbensen versammelt, um ihr altes Einsatzfahrzeug, ein TLF 8/18, zu verabschieden.

03.01.2018
Anzeige