Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Ponyreiten ist der Renner
Kreis Peine Edemissen Ponyreiten ist der Renner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:52 23.09.2009
Das Glück dieser Kinder liegt auf dem Rücken der Ponys. Quelle: Privat
Anzeige

Edemissen-Klein Blumenhagen. Aber das Ponyreiten für die Besucher ist nur ein Teil des Programms. In mehreren Schaubildern zeigen die Reiter einen Ausschnitt aus ihrem Können. Zuvor allerdings kommen die beiden Moderatorinnen Cornelia Hinze und Sandra Histermann zünftig mit der Kutsche auf den Reitplatz gefahren und begrüßen die zahlreichen Besucher. Dann ist eine Kinderabteilung zu bestaunen und die „Großen“ reiten eine Quadrille, bevor es richtig dramatisch wird.

Yvonne Asseburg bringt ihr Pferd Santano dazu, durch eine Wand aus Papier und sogar durch Feuer zu springen. Bei einer Freiheitsdressur nur mit Schenkel- und Gewichtshilfen und Gerte, aber ohne Sattel und Zaumzeug, wird eindrucksvoll demonstriert, wie Reiter und Pferde harmonieren. Eine Pyramide und die ungarische Post, bei den ein Reiter auf zwei laufenden Pferden steht, runden das bunte Programm des Nachmittags ab.

Anlass für den Tag der offenen Tür ist der 30-jährige Geburtstag des Pony Clubs Blumenhagen, und so kommt auch dessen Geschichte, die eng mit der des Reiterhofs Philipp verbunden ist, nicht zu kurz. Wer mag, kann an einer Rallye teilnehmen. Auf einem Laufzettel werden zehn Fragen gestellt, deren Beantwortung ganz leicht ist, wenn man aufmerksam über das Reiterhof-Gelände geht. An zehn Stationen wird alles verraten, was man wissen muss, um die Aufgaben zu lösen.

Kerstin Wosnitza

Die Planungen für einen Bebauungsplan für den Kiessee in Wipshausen wurden laut Beschluss des Verwaltungsausschusses eingestellt. Damit bleibt alles, wie es ist und der Naturschutz steht auch weiterhin an erster Stelle. Das verkündete Bürgermeister Frank Bertram bei der Gemeinderatssitzung.

23.09.2009

Aufgeregte Kinder in bunten Kostümen und fein herausgeputzte Pferde überall: Zum Tag des Pferdes auf dem Reiterhof Conrad in Ankensen ließen sich Hunderte Besucher unter dem Motto „Zirkus-Impressionen“ von den Reitkünsten vor allem des Nachwuchses begeistern.

22.09.2009
Edemissen Kartoffelfest in Wehnsen - Zwei Tage im Zeichen der Knolle

Der kleine Bruder des großen Kartoffelmarktes bietet am Wochenende, 26. und 27. September, jeweils von 11 bis 18 Uhr rund um Hoorn’s Hof (Hof Mohwinkel) in Wehnsen ein buntes Programm mit Spiel, Musik und Informationen.

21.09.2009
Anzeige