Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Edemissen Ponyclub lud zum Tag der offenen Tür ein
Kreis Peine Edemissen Ponyclub lud zum Tag der offenen Tür ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 12.09.2016
Pferde waren selbstverständlich das Highlight am Tag der offenen Tür. Quelle: Celine Wolff

Der leichte Duft von Trockenfutter, Heu und Natur lag in der Luft und vermittelte eine gewisse Vorfreude auf die starken, gestriegelten Tiere, die natürlich im Mittelpunkt der Veranstaltung standen.

„Wir veranstalten schon seit vielen Jahren den Tag der offenen Tür“, sagte Mareike Pape, stellvertretende Vorsitzende des Clubs. Für die Kinder ist der Tag voller Spaß und Freude. Auch die Geschwister Marieke (5) und der achtjährige Lennart Vogt freuten sich ganz besonders auf diese Veranstaltung: „Im letzten Jahr waren wir auch hier. Am meisten haben wir uns auf das Reiten und natürlich auf die Pferde gefreut.“ Marieke gab anschließend zu: „Pferde sind meine Lieblingstiere!“

Fahrten mit Planwagen, Ausritte, Ponyreiten - auf dem Hof von Andrea Philipp, der Vorsitzenden des Vereins, konnten die Kinder die Welt der Pferde erkunden. „Neben dem Ponyreiten und den Fahren mit dem Planwagen bieten wir auch ein Schnupper- und ein Schauprogramm an“, so Pape.

Im Schauprogramm durften die Vereinsmitglieder ihr Können unter Beweis stellen. „Die Fortgeschrittenen präsentieren ‚Pas de deux‘, das ist Formationsreiten zu zweit. Die Kinder reiten hingegen zur Musik zu einem bestimmten Thema, was sie sich vorher alleine aussuchen durften“, berichtete Pape. Zur Stärkung gab es leckere Kuchen und Gegrilltes.

Doch nicht nur am Tag der offenen Tür können Pferdefreunde die Nähe zu den Pferden genießen, wie Pape verriet: „Man kann sich immer ein Pony zu einem Führ-Pony-Spaziergang ausleihen.“ Der Verein bietet Pony-Spielgruppen für Kinder ab drei Jahren an. „Hier steht der Umgang mit Pferden im Vordergrund“, so Pape. Ab sechs Jahren können Kinder am Longen-Unterricht teilnehmen. „Wenn sie die Grundgangarten beherrschen, können sie in die Abteilung wechseln und normale Unterrichtsstunden nehmen“, berichtete Pape.

Ein 22-jähriger Porschefahrer hatte bei einem Überholversuch auf der Bundesstraße 444 übersehen, dass der vorausfahrende Traktor nach links in einen Feldweg abbiegen wollte. Um eine Kollision zu vermeiden, lenkte er seinen Porsche auf einen Acker. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

11.09.2016

Personelle Veränderungen stehen an den Grundschulen in der Gemeinde Edemissen an. Die Schulleiterin in Abbensen, Christine Jacobi, geht zum 1. Februar 2017 in den Ruhestand. Dirk Brandes, derzeit Rektor in Wipshausen, übernimmt ihren Posten und führt die Grundschule in Wipshausen kommissarisch weiter.

10.09.2016

Blumenhagen. Der bundesweite Tag des offenen Denkmals ist am Sonntag, 11. September. Auch in Blumenhagen erwartet die Besucher eine Station: Die Motormühle hat von 10 bis 18 Uhr ihre Türen geöffnet. Erbaut wurde das gut erhaltene Wohnhaus mit seinem Stall und den Nebengebäuden 1928 in Blumenhagen.

09.09.2016